Neu

Internationales Personalmanagement

Konzepte und Ansätze für erfolgreiche HR-Arbeit auf Distanz

Nicht nur für Konzerne ist eine international ausgerichtete Unternehmensstrategie unabdingbar. Auch mittelständische Unternehmen müssen strategische Entscheidungen treffen und das Personalmanagement einbinden, um ihre Organisation erfolgreich international zu gestalten. Sie können es sich nicht leisten, regionales und internationales Talent Management zu vernachlässigen. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie ein gesamtheitliches Personalmanagement-Konzept entwickeln, das länderspezifische Besonderheiten, wie Richtlinien, kulturelle und rechtliche Aspekte berücksichtigt und eine erfolgreiche länderübergreifende Zusammenarbeit ermöglicht.
Modul 1: Webinar
ca. 90 min.
Kick-off
Kick-off

Einführung in das Thema

Warum bauen immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen internationale Standorte auf?

Was bedeutet eine solche Internationalisierung für das Unternehmen und das Personalmanagement?

Welche aktuellen Trends und Entwicklungen gibt es im internationalen Kontext?

 

Erwartungsabfrage und Kennenlernen aller Teilnehmer:innen

Modul 2: Präsenzseminar
2 Tage
Internationales Personalmanagement
Internationales Personalmanagement
  • Einführung.
  • Herausforderungen des internationalen Personalmanagements.
  • Globale HR-Richtlinien und Verfahren.
  • Personalentwicklungsmaßnahmen.
  • Planung und Controlling der Kosten.
  • Organisation internationaler Teams.
  • Das Management von Expatriates (Expats).

Inhalte

Einführung

  • Marktanforderungen und aktuelle Entwicklungen im internationalen Kontext.
  • Die Unternehmensstrategie und deren Auswirkung auf das internationale Personalmanagement. 
  • Kulturelle Unterschiede.

Herausforderungen des internationalen Personalmanagements

  • Gründe für die Internationalisierung.
  • Länderspezifische Rahmenbedingungen (z. B. Mindestlohn, Sozialsysteme).
  • Werte & Kultur, sowie deren Auswirkungen auf das Vorgehen.
  • Konvergenz vs. Divergenz (internationale Standardisierung von HR-Prozessen – zwischen globaler Standardisierung und lokaler Anpassung).

Globale HR-Richtlinien und Verfahren

 

Personalentwicklungsmaßnahmen

  • Nachfolgeplanug und Talentmanagement.
  • Strategische und übergreifende Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Kontrolle, Implementierung, Herausforderungen von PE-Maßnahmen: Vorgehen, wenn keine HR-Abteilung am Standort ist.

Planung und Controlling der Kosten

  • Die wichtigsten Kennzahlen und Planungsgrößen.

Organisation internationaler Teams

  • Wie erfolgt die Zusammenarbeit?
  • Wie bindet man die Geschäftsführung unterschiedlicher Standorte in HR-Themen ein?
  • Welche Rolle übernimmt HR?
  • Erfolgreiche länderübergreifende Kommunikation.

Das Management von Expatriates (Expats)

  • Planung, Rekrutierung und Auswahl.
  • Rollenspezifikation und Einbindung in die Auslandsorganisation.
  • Erwartungsmanagement und Vorbereitung.
  • Assimilierung und Wiedereintritt.
  • Grundlagen der Vergütung (Home-based and Host-based).

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder und Prozesse eines effektiven internationalen Personalmanagements.

  • Sie wissen, dass Prozesse des nationalen Personalmanagements nicht ohne Weiteres auf internationales Personalmanagement übertragbar sind.
  • Sie erfahren, wie Sie eine passende Strategie zur Internationalisierung der Personalfunktion in Ihrem mittelständischen Unternehmen entwickeln und effektiv umsetzen können.
  • Sie nehmen konkrete Handlungsempfehlungen, Tipps und Arbeitshilfen für den Aufbau eines internationalen Personalmanagements mit.
  • Sie profitieren von einem spannenden Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmer:innen und erhalten wertvolle Impulse von Ihrem Referenten.

Methoden

Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten.

Teilnehmer:innenkreis

Personalleiter:innen, HR Business Partner:innen, HR Manager:innen, Personalentwickler:innen, Geschäftsführer:innen sowie Vertreter:innen des Managements. Dieses Seminar richtet sich an alle Personaler:innen in leitender und gestaltender Funktion, die als Verantwortliche für den Aufbau eines internationalen Personalmanagements in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen agieren.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
Modul 1: Webinar
ca. 90 Minuten
Kick-off
Kick-off

Einführung in das Thema

Warum bauen immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen internationale Standorte auf?

Was bedeutet eine solche Internationalisierung für das Unternehmen und das Personalmanagement?

Welche aktuellen Trends und Entwicklungen gibt es im internationalen Kontext?

 

Erwartungsabfrage und Kennenlernen aller Teilnehmer:innen

Modul 2: Online-Seminar
2 Tage
Internationales Personalmanagement
Internationales Personalmanagement
  • Einführung.
  • Herausforderungen des internationalen Personalmanagements.
  • Globale HR-Richtlinien und Verfahren.
  • Personalentwicklungsmaßnahmen.
  • Planung und Controlling der Kosten.
  • Organisation internationaler Teams.
  • Das Management von Expatriates (Expats).

Inhalte

Einführung

  • Marktanforderungen und aktuelle Entwicklungen im internationalen Kontext.
  • Die Unternehmensstrategie und deren Auswirkung auf das internationale Personalmanagement. 
  • Kulturelle Unterschiede.

Herausforderungen des internationalen Personalmanagements

  • Gründe für die Internationalisierung.
  • Länderspezifische Rahmenbedingungen (z. B. Mindestlohn, Sozialsysteme).
  • Werte & Kultur, sowie deren Auswirkungen auf das Vorgehen.
  • Konvergenz vs. Divergenz (internationale Standardisierung von HR-Prozessen – zwischen globaler Standardisierung und lokaler Anpassung).

Globale HR-Richtlinien und Verfahren

 

Personalentwicklungsmaßnahmen

  • Nachfolgeplanug und Talentmanagement.
  • Strategische und übergreifende Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Kontrolle, Implementierung, Herausforderungen von PE-Maßnahmen: Vorgehen, wenn keine HR-Abteilung am Standort ist.

Planung und Controlling der Kosten

  • Die wichtigsten Kennzahlen und Planungsgrößen.

Organisation internationaler Teams

  • Wie erfolgt die Zusammenarbeit?
  • Wie bindet man die Geschäftsführung unterschiedlicher Standorte in HR-Themen ein?
  • Welche Rolle übernimmt HR?
  • Erfolgreiche länderübergreifende Kommunikation.

Das Management von Expatriates (Expats)

  • Planung, Rekrutierung und Auswahl.
  • Rollenspezifikation und Einbindung in die Auslandsorganisation.
  • Erwartungsmanagement und Vorbereitung.
  • Assimilierung und Wiedereintritt.
  • Grundlagen der Vergütung (Home-based and Host-based).

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder und Prozesse eines effektiven internationalen Personalmanagements.

  • Sie wissen, dass Prozesse des nationalen Personalmanagements nicht ohne Weiteres auf internationales Personalmanagement übertragbar sind.
  • Sie erfahren, wie Sie eine passende Strategie zur Internationalisierung der Personalfunktion in Ihrem mittelständischen Unternehmen entwickeln und effektiv umsetzen können.
  • Sie nehmen konkrete Handlungsempfehlungen, Tipps und Arbeitshilfen für den Aufbau eines internationalen Personalmanagements mit.
  • Sie profitieren von einem spannenden Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmer:innen und erhalten wertvolle Impulse von Ihrem Referenten.

Methoden

Trainer:innen-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten.

Teilnehmer:innenkreis

Personalleiter:innen, HR Business Partner:innen, HR Manager:innen, Personalentwickler:innen, Geschäftsführer:innen sowie Vertreter:innen des Managements. Dieses Seminar richtet sich an alle Personaler:innen in leitender und gestaltender Funktion, die als Verantwortliche für den Aufbau eines internationalen Personalmanagements in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen agieren.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Kurz-Definition Internationales Human Resource Management

Internationales Human Resource Management (HRM) beinhaltet das umfassende Feld des Personalwesens mit Fokus international tätige Organisationen, deren Teams bzw. einzelnen im Ausland Beschäftigten. Neben administrativen Tätigkeiten, wie z. B. Bewerbermanagement umfasst es auch strategische Aspekte (Recruiting neuer, passender Mitarbeiter:innen, Personalplanung in den internationalen Betrieben, Personalentwicklung).

Internationales Human Resource Management ist erheblich aufwendiger als HR-Arbeit im eigenen Land, weil mit verschiedenen ausländischen Unternehmensstandorten oft ein erhöhter administrativer Aufwand verbunden ist.

Ihr Seminar für ein effektives internationales Personalmanagement

Prozesse des nationalen HRM sind nicht ohne Weiteres auf internationales Personalmanagement übertragbar. Personaler international agierender Unternehmen benötigen Know-how bzgl. länderspezifische Besonderheiten (wie Richtlinien, kulturelle und rechtliche Aspekte). Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie ein gesamtheitliches Personalmanagement-Konzept entwickeln, das eine erfolgreiche länderübergreifende Zusammenarbeit ermöglicht.

Auch als Live-Online Termin buchbar
Buchungsnummer
Präsenz: 30154
Live-Online: 33704
Blended Learning | Präsenz mit Online oder Online
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
Flex-Garantie
Sollte die Präsenz­veranstaltung coronabedingt kurzfristig nicht stattfinden können, buchen wir Sie rechtzeitig und kostenlos auf eine Live-Online-Durchführung um: gleicher Termin, digital statt vor Ort!
Mehr Info
17.02.22  (Flex-Garantie)

Webinar
17.02.22
Durchführung: Vitero
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 18:30 Uhr

Präsenzseminar
09.-10.03.22 | Hamburg
Best Western Plus Hotel Böttcherhof
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

05.05.22 (Flex-Garantie)

Webinar
05.05.22
Durchführung: Vitero
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 18:30 Uhr

Präsenzseminar
30.-31.05.22 | Köln
Mercure Hotel Köln West
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

18.08.22
Live-Online

Webinar
18.08.22
Durchführung: Vitero
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 18:30 Uhr

Online-Seminar
08.-09.09.22
Durchführung: Vitero
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

10.11.22 (Flex-Garantie)

Webinar
10.11.22
Durchführung: Vitero
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 18:30 Uhr

Präsenzseminar
30.11.-01.12.22 | Berlin
Mercure Hotel Moa
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Weitere Termine
5 Termine ab 17.02.2022
an 3 Orten und online verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie

Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 30154Live-Online: 33704
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 30154
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.
Details
2 Tage + 1,5h Webinar
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Buchungsnummer: 33704
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.
Details
Online-Seminar 2 Tage + 1,5h
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
17.02.22
Hamburg
Module
Webinar
17.02.22
Durchführung: Vitero
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 18:30 Uhr
Präsenzseminar
09.-10.03.22 | Hamburg
Best Western Plus Hotel Böttcherhof
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
05.05.22
Köln
Module
Webinar
05.05.22
Durchführung: Vitero
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 18:30 Uhr
Präsenzseminar
30.-31.05.22 | Köln
Mercure Hotel Köln West
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
18.08.22
Live-Online
Module
Webinar
18.08.22
Durchführung: Vitero
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 18:30 Uhr
Online-Seminar
08.-09.09.22
Durchführung: Vitero
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
10.11.22
Berlin
Module
Webinar
10.11.22
Durchführung: Vitero
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 18:30 Uhr
Präsenzseminar
30.11.-01.12.22 | Berlin
Mercure Hotel Moa
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
16.02.23
Live-Online
Module
Webinar
16.02.23
Durchführung: Vitero
Beginn 17:00 Uhr, Ende ca. 18:30 Uhr
Online-Seminar
09.-10.03.23
Durchführung: Vitero
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.
Termine anzeigen