Führen mit Mediationskompetenz

Konflikte klären — Zusammenarbeit fördern

Gut funktionierende Teams sind ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg. Heterogene Teams sorgen für Kreativität, Beweglichkeit und Entwicklung. Gleichzeitig steigt das Potenzial für Reibung und Konflikte. Um Konflikte in das zurückzuverwandeln, was sie auch sein können – Antriebskraft für neue Lösungen –, ist die Fähigkeit der Führungskraft, die Mitarbeiter zu unterstützen und Brücken zu bauen entscheidend. Mediationskompetenz kann aus festgefahrenen Sackgassen in neue Perspektiven führen und Zusammenhalt fördern.

Inhalte

So funktioniert Mediation

Was ist Mediation?

Mediation als lösungs- und ressourcenorientiertes Verfahren.

Wann hilft Mediation?

Vorteile von Mediation.

Innere Haltung einer mediativ unterstützenden Führung.

Mediation als Alltagswerkzeug der Führungsaufgabe.

Konflikt und Mediation

Die Dynamik von Konflikten.

Führung heißt Konflikte managen.

Konflikte lösen und die Konfliktfähigkeit der Parteien stärken.

Das MIKADO®-Modell

6 verschiedene Ebenen mediativen Verhandelns.

Die ALPHA-Struktur einer professionellen Mediation

in 5 Phasen: von der Auftragsklärung über die Entwicklung neuer Ideen hin zur Lösung.

Strategien für Begegnung und Kontakt mit den Konfliktparteien.

Die Bausteine der Mediationskompetenz

Die innere Haltung der Allparteilichkeit.

Kommunikationstechniken: So finden Sie heraus, worum es wirklich geht.

Unterschiede sichtbar machen und Verständnis fördern.

Polarisierungen aufheben.

Kooperative Lösungen gestalten.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar

  • erlernen Sie, eine mediative Grundhaltung zur Prävention und Lösung von Konflikten einzunehmen.
  • erfahren Sie, weshalb Meinungsvielfalt als Antriebsfeder für Veränderungs- und Entwicklungskompetenz wichtig ist.
  • entdecken und festigen Sie eine innere Haltung von Wertschätzung und Offenheit.
  • erfahren Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiter darin unterstützen, statt als Konfliktpartner Lösungsfinder zu werden. Denn: Selbst gefundene Lösungen stärken die Motivation aller Beteiligten.
  • erwerben Sie die Basics für Mediationsprozesse.

Methoden

Trainer-Input, Best-Practice-Beispiele, Selbstreflexion, Diskussionen, Übungen, Erfahrungsaustausch.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aller Ebenen, die mit (Mitarbeiter-)Konflikten konfrontiert sind und diese konstruktiv und selbstverantwortlich lösen wollen.

Weitere Empfehlungen zu „Führen mit Mediationskompetenz“

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30205
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
03.-04.03.20
Frankfurt a. M./Oberursel
13.-14.07.20
Hamburg
15.-16.10.20
Köln
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder