Qualifizierungsprogramm mit Zertifikat

HR-Professional - Qualifizierungsprogramm mit Zertifikat

Plötzlich Personaler:in - Schritt für Schritt fit fürs Tagesgeschäft

Mit unserem Qualifizierungsprogramm machen wir Sie fit für Ihre Arbeit als Personaler:in. Wir begleiten Sie bei Ihren ersten Schritten in die spannende Welt des Personalmanagements, so dass Sie von Anfang an die vielfältigen operativen Aufgaben in Ihrem Alltag souverän meistern können.
Modul 1: Präsenzseminar
2 Tage
Praktische Personalarbeit von A-Z
Praktische Personalarbeit von A-Z

Personalbeschaffung

  • Strategische Personalplanung: Qualitative und quantitative Personalplanung, Faktor Demographie.
  • Operative Personalgewinnung: Der Bewerbungsprozess.
  • Stellenanforderungen und Profile erstellen.
  • Beteiligung der Arbeitnehmervertretung.
  • Suchwege, Social Media und Auswahlverfahren.

Personalverwaltung

  • Prozesse und Formulare.
  • Die Altersvorsorge.
  • Die Personalakte: Aufbau und Struktur, Datenschutz, die digitale Personalakte, Aufbewahrungsfristen.
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement.
  • Gesundheitsmanagement.
  • Ausbildung: Erstellung von Zeugnissen.

Personalentwicklung

  • Strategische Maßnahmen.
  • Kompetenzmodelle.
  • Operative Maßnahmen.
  • PE-Controlling.
  • Digitalisierung und die Bedeutung für HR.

Kennzahlen und Personalcontrolling

Modul 2: Präsenzseminar
2 Tage
Arbeitsrecht für Personaler:innen
Arbeitsrecht für Personaler:innen

Begründung des Arbeitsverhältnisses

  • Die Stellenausschreibung: Begrifflichkeit, Entwicklung eines Anforderungsprofils, das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG).
  • Das Vorstellungsgespräch: Zulässige und unzulässige Fragen, Fragetechniken, Erkundigungen über Bewerber:innen.
  • Der Arbeitsvertrag: Normenhierarchie, Voraussetzungen, Inhalt und Form, Abgrenzung zur Zeitarbeit, Pflichten der Arbeitsvertragsparteien, Mindestlohn, Nebenbeschäftigung, Direktionsrecht von Arbeitgeber:innen.
  • Die Probezeit: Rechtsgrundlagen, Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Das befristete Arbeitsverhältnis: Befristung mit und ohne sachlichen Grund.

Themen im Arbeitsverhältnis

  • Arbeitszeit: Tägliche Höchstarbeitszeit, Ruhepausen, Bereitschaftsdienst, Arbeits- und
  • Rufbereitschaft.
  • Urlaub: Erholungsurlaub, Zusatzurlaub für Schwerbehinderte, Bildungsurlaub.
  • Krankheit: Anzeige- und Nachweispflichten, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.
  • Mutterschutz und Elternzeit: Voraussetzungen, Dauer und Gestaltungsmöglichkeiten, Beschäftigungsverbote, Kündigungsverbote.
  • Teilzeit: Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit, Verteilung, geringfügig Beschäftigte.
  • Pflegezeit und Familienpflegezeit, Voraussetzungen, Inhalt und Dauer.
  • Umgang mit Schwerbehinderten.
  • Arbeitgeber:innenpflichten bei Einstellung und Beschäftigung, Kündigungsschutz, Zusatzurlaub.
  • Ermahnung und Abmahnung: Bedeutung, Abgrenzung, Vorbereitung, Form und Inhalt.

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

  • Die ordentliche Kündigung: Kündigungsgründe, besonderer Kündigungsschutz, Form, Kündigungsfristen, Zugang.
  • Die außerordentliche Kündigung: Voraussetzungen, einzelne Kündigungsgründe.
  • Kündigungsgespräche vorbereiten und führen: Prozessschritte, Gesprächsleitfaden.
  • Das Ende der Befristung: Folgen einer wirksamen bzw. unwirksamen Befristung.
  • Die Aufhebungsvereinbarung: Rechtliche Grundlagen, Inhalt, Abfindung.
  • Die Pflichten bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Arbeitszeugnis, Arbeitspapiere, nachvertragliches Wettbewerbsverbot.
Modul 3: Präsenzseminar
2 Tage
Praxisworkshop: Nah am Business und ausgerichtet an Ihren Themen
Praxisworkshop: Nah am Business und ausgerichtet an Ihren Themen

Sie gestalten den Praxisworkshop mit!

Über Ihre Lernumgebung können Sie Ihre praxisrelevanten Themen für den Workshop bis 10 Tage vor Beginn des Moduls einreichen: Welche Inhalte möchten Sie nochmal vertiefen? Zu welchen Themen sind noch Fragen offen?

Zudem profitieren Sie von einer kollegialen Beratung zu Ihrem individuellen Thema aus der HR-Praxis: Vor welcher Herausforderung stehen Sie? Wofür möchten Sie sich Tipps und Hinweise von anderen HR-Kolleg:innen und Referent:innen einholen? Im Workshop können Sie Ihr Thema vorstellen und sich wertvolle Impulse für Ihren HR-Alltag holen.

  • Refresher: Intensiver Rückblick mit aktuellen Fragestellungen.
  • Präsentation von Alltagsthemen mit begleitender Praxisberatung.
  • Überprüfung der Hauptprozesse durch Fragen aus Ihrem Alltag.
  • Festlegen der zukünftigen Entwicklungsschritte, Verbesserung der Kommunikation im Alltag in Personalprozessen.
  • Das Insights-Persönlichkeitsmodell als Erklärungsansatz: Stärken und Entwicklungsfelder.
  • Selbst- und Fremdbild: Das eigene Verhalten, typische Muster und Bedürfnisse und die Wirkung auf andere reflektieren und besser verstehen.
  • Vorbereitung E-Prüfung.
Modul 4: E-Prüfung
60 Minuten
Informationen zur E-Prüfung
Informationen zur E-Prüfung

Informationen zur E-Prüfung

  • Die E-Prüfung ist eine online-basierte Prüfung an Ihrem PC und dauert 60 Minuten.
  • Sie können die Prüfung in Ihrem vertrauten Umfeld zu einem von Ihnen gewählten Zeitpunkt absolvieren.
  • Ihnen wird sofort im Anschluss angezeigt, ob Sie die Prüfung bestanden haben.
  • Sie erhalten als Absolvent des Qualifizierungsprogramms ein Zertifikat der Haufe Akademie.

Inhalte

Inklusive Insights MDI® Persönlichkeitsanalyse "Talent Insights Basic".

Modul 1: Praktische Personalarbeit von A-Z
Personalbeschaffung
Strategische Personalplanung: Qualitative und quantitative Personalplanung, Faktor Demographie.
Operative Personalgewinnung: Der Bewerbungsprozess.
Stellenanforderungen und Profile erstellen.
Beteiligung der Arbeitnehmervertretung.
Suchwege, Social Media und Auswahlverfahren.

Personalverwaltung
Prozesse und Formulare.
Die Altersvorsorge.
Die Personalakte: Aufbau und Struktur, Datenschutz, die digitale Personalakte, Aufbewahrungsfristen.
Betriebliches Eingliederungsmanagement.
Gesundheitsmanagement.
Ausbildung: Erstellung von Zeugnissen.

Personalentwicklung
Strategische Maßnahmen.
Kompetenzmodelle.
Operative Maßnahmen.
PE-Controlling.

Digitalisierung und die Bedeutung für HR.

• Kennzahlen und Personalcontrolling

 

Modul 2: Arbeitsrecht für Personaler:innen

• Begründung des Arbeitsverhältnisses
Die Stellenausschreibung: Begrifflichkeit, Entwicklung eines Anforderungsprofils, das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG).
Das Vorstellungsgespräch: Zulässige und unzulässige Fragen, Fragetechniken, Erkundigungen über Bewerber:innen.
Der Arbeitsvertrag: Normenhierarchie, Voraussetzungen, Inhalt und Form, Abgrenzung zur Zeitarbeit, Pflichten der Arbeitsvertragsparteien, Mindestlohn, Nebenbeschäftigung, Direktionsrecht des Arbeitgebers.
Die Probezeit: Rechtsgrundlagen, Gestaltungsmöglichkeiten.
Das befristete Arbeitsverhältnis: Befristung mit und ohne sachlichen Grund

Themen im Arbeitsverhältnis
Arbeitszeit: Tägliche Höchstarbeitszeit, Ruhepausen, Bereitschaftsdienst, Arbeits- und
Rufbereitschaft.
Urlaub: Erholungsurlaub, Zusatzurlaub für Schwerbehinderte, Bildungsurlaub.
Krankheit: Anzeige- und Nachweispflichten, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.
Mutterschutz und Elternzeit: Voraussetzungen, Dauer und Gestaltungsmöglichkeiten, Beschäftigungsverbote, Kündigungsverbote.
Teilzeit: Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit, Verteilung, geringfügig Beschäftigte.
Pflegezeit und Familienpflegezeit, Voraussetzungen, Inhalt und Dauer.
Umgang mit Schwerbehinderten.
Arbeitgeberpflichten bei Einstellung und Beschäftigung, Kündigungsschutz, Zusatzurlaub.
Ermahnung und Abmahnung: Bedeutung, Abgrenzung, Vorbereitung, Form und Inhalt.

Beendigung des Arbeitsverhältnisses
Die ordentliche Kündigung: Kündigungsgründe, besonderer Kündigungsschutz, Form, Kündigungsfristen, Zugang.
Die außerordentliche Kündigung: Voraussetzungen, einzelne Kündigungsgründe.
Kündigungsgespräche vorbereiten und führen: Prozessschritte, Gesprächsleitfaden.
Das Ende der Befristung: Folgen einer wirksamen bzw. unwirksamen Befristung.
Die Aufhebungsvereinbarung: Rechtliche Grundlagen, Inhalt, Abfindung.
Die Pflichten bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Arbeitszeugnis, Arbeitspapiere, nachvertragliches Wettbewerbsverbot.

 

Modul 3: Praxisworkshop - Nah am Business und ausgerichtet an Ihren Themen
Sie gestalten den Praxisworkshop mit!

Über Ihre Online-Lernumgebung können Sie Ihre praxisrelevanten Themen für den Workshop bis 10 Tage vor Beginn des Moduls einreichen: Welche Inhalte möchten Sie nochmal vertiefen? Zu welchen Themen sind noch Fragen offen?

Zudem profitieren Sie von einer kollegialen Beratung zu Ihrem individuellen Thema aus der HR-Praxis: Vor welcher Herausforderung stehen Sie? Wofür möchten Sie sich Tipps und Hinweise von anderen HR-Kollege:innen und Referent:innen einholen? Im Workshop können Sie Ihr Thema vorstellen und sich wertvolle Impulse für Ihren HR-Alltag holen.

  • Refresher: Intensiver Rückblick mit aktuellen Fragestellungen.
  • Präsentation von Alltagsthemen mit begleitender Praxisberatung.
  • Überprüfung der Hauptprozesse durch Fragen aus Ihrem Alltag.
  • Festlegen der zukünftigen Entwicklungsschritte, Verbesserung der Kommunikation im Alltag in Personalprozessen.
  • Das Insights-Persönlichkeitsmodell als Erklärungsansatz: Stärken und Entwicklungsfelder.
  • Selbst- und Fremdbild: Das eigene Verhalten, typische Muster und Bedürfnisse und die Wirkung auf andere reflektieren und besser verstehen.
  • Vorbereitung E-Prüfung.

Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Schritt für Schritt begleiten wir Sie über 6 Monate:

  • Sie erhalten einen praxisnahen, kompakten Überblick über moderne Personalarbeit und gewinnen Sicherheit in Ihrer täglichen Arbeit.
  • Einfach und verständlich werden Ihnen die wichtigsten arbeitsrechtlichen Themen vom Eintritt bis zum Austritt von Mitarbeiter:innen vermittelt – immer mit Praxisbezug, sodass kostspielige Fehlentscheidungen vermieden werden.
  • Bringen Sie Ihre aktuellen Themen und Fragen ein, tauschen Sie sich aus, nehmen Sie Fachwissen und wichtige Impulse für Ihr tägliches Doing mit.
  • Nutzen Sie die Zeit zwischen den Modulen, um die gelernten Inhalte in Ihren Arbeitsalltag zu übersetzen – Ihre Fragen, Anmerkungen, Probleme bringen Sie ins Forum oder das nächste Modul mit ein.
  • Bekommen Sie mit der Insights MDI® Analyse ein realistisches Selbstbild als Basis zur persönlichen Weiterentwicklung.

Die Basis für jede persönliche Weiterentwicklung ist eine realistische Selbsteinschätzung. Daher wird als ein Bestandteil des Seminars für alle Teilnehmenden ein Insights MDI® Profil erstellt. Dies ist eine international seit Jahrzehnten eingesetzte und wissenschaftlich validierte Analyse Ihrer potenziellen Stärken und Entwicklungsfelder in der Interaktion mit anderen. Hierzu ist es im Vorfeld erforderlich, einen Online-Fragebogen auszufüllen, den Sie per E-Mail nach Absolvierung des 2. Moduls zugeschickt bekommen (Dauer ca. 10 Minuten). Diese Analyse inklusive der schriftlichen Auswertung sind im Seminarpreis enthalten. Zusätzlich besteht im Nachgang zum Seminar die Möglichkeit, ein Transfercoaching in Anspruch zu nehmen. Das Transfercoaching ist nicht im Seminarpreis inkludiert.

Das Zertifikat der Haufe Akademie „HR Professional – Plötzlich Personaler:in"  kann erworben werden, wenn alle Module des Lehrgangs besucht und die E-Prüfung innerhalb von 6 Monaten nach dem Workshop erfolgreich absolviert wurde.

Methoden

Vortrag, Workshop, Gruppenarbeit, Präsentationen und Ausarbeitungen, Insights MDI® Analyse

Teilnehmer:innenkreis

Neue Beschäftigte im Personalbereich, Quereinsteiger:innen und Fachkräfte mit Personalaufgaben

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
Modul 1: Online-Seminar
2 Tage
Praktische Personalarbeit von A-Z
Praktische Personalarbeit von A-Z

Personalbeschaffung

  • Strategische Personalplanung: Qualitative und quantitative Personalplanung, Faktor Demographie.
  • Operative Personalgewinnung: Der Bewerbungsprozess.
  • Stellenanforderungen und Profile erstellen.
  • Beteiligung der Arbeitnehmervertretung.
  • Suchwege, Social Media und Auswahlverfahren.

Personalverwaltung

  • Prozesse und Formulare.
  • Die Altersvorsorge.
  • Die Personalakte: Aufbau und Struktur, Datenschutz, die digitale Personalakte, Aufbewahrungsfristen.
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement.
  • Gesundheitsmanagement.
  • Ausbildung: Erstellung von Zeugnissen.

Personalentwicklung

  • Strategische Maßnahmen.
  • Kompetenzmodelle.
  • Operative Maßnahmen.
  • PE-Controlling.
  • Digitalisierung und die Bedeutung für HR.

Kennzahlen und Personalcontrolling

Modul 2: Online-Seminar
2 Tage
Arbeitsrecht für Personaler:innen
Arbeitsrecht für Personaler:innen

Begründung des Arbeitsverhältnisses

  • Die Stellenausschreibung: Begrifflichkeit, Entwicklung eines Anforderungsprofils, das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG).
  • Das Vorstellungsgespräch: Zulässige und unzulässige Fragen, Fragetechniken, Erkundigungen über Bewerber:innen.
  • Der Arbeitsvertrag: Normenhierarchie, Voraussetzungen, Inhalt und Form, Abgrenzung zur Zeitarbeit, Pflichten der Arbeitsvertragsparteien, Mindestlohn, Nebenbeschäftigung, Direktionsrecht von Arbeitgeber:innen.
  • Die Probezeit: Rechtsgrundlagen, Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Das befristete Arbeitsverhältnis: Befristung mit und ohne sachlichen Grund.

Themen im Arbeitsverhältnis

  • Arbeitszeit: Tägliche Höchstarbeitszeit, Ruhepausen, Bereitschaftsdienst, Arbeits- und Rufbereitschaft.
  • Urlaub: Erholungsurlaub, Zusatzurlaub für Schwerbehinderte, Bildungsurlaub.
  • Krankheit: Anzeige- und Nachweispflichten, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.
  • Mutterschutz und Elternzeit: Voraussetzungen, Dauer und Gestaltungsmöglichkeiten, Beschäftigungsverbote, Kündigungsverbote.
  • Teilzeit: Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit, Verteilung, geringfügig Beschäftigte.
  • Pflegezeit und Familienpflegezeit, Voraussetzungen, Inhalt und Dauer.
  • Umgang mit Schwerbehinderten.
  • Arbeitgeber:innenpflichten bei Einstellung und Beschäftigung, Kündigungsschutz, Zusatzurlaub.
  • Ermahnung und Abmahnung: Bedeutung, Abgrenzung, Vorbereitung, Form und Inhalt.

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

  • Die ordentliche Kündigung: Kündigungsgründe, besonderer Kündigungsschutz, Form, Kündigungsfristen, Zugang.
  • Die außerordentliche Kündigung: Voraussetzungen, einzelne Kündigungsgründe.
  • Kündigungsgespräche vorbereiten und führen: Prozessschritte, Gesprächsleitfaden.
  • Das Ende der Befristung: Folgen einer wirksamen bzw. unwirksamen Befristung.
  • Die Aufhebungsvereinbarung: Rechtliche Grundlagen, Inhalt, Abfindung.
  • Die Pflichten bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Arbeitszeugnis, Arbeitspapiere, nachvertragliches Wettbewerbsverbot.

 

Modul 3: Online-Seminar
2 Tage
Praxisworkshop: Nah am Business und ausgerichtet an Ihren Themen
Praxisworkshop: Nah am Business und ausgerichtet an Ihren Themen

Sie gestalten den Praxisworkshop mit!

Über Ihre Lernumgebung können Sie Ihre praxisrelevanten Themen für den Workshop bis 10 Tage vor Beginn des Moduls einreichen: Welche Inhalte möchten Sie nochmal vertiefen? Zu welchen Themen sind noch Fragen offen?

Zudem profitieren Sie von einer kollegialen Beratung zu Ihrem individuellen Thema aus der HR-Praxis: Vor welcher Herausforderung stehen Sie? Wofür möchten Sie sich Tipps und Hinweise von anderen HR-Kolleg:innen und Referent:innen einholen? Im Workshop können Sie Ihr Thema vorstellen und sich wertvolle Impulse für Ihren HR-Alltag holen.

  • Refresher: Intensiver Rückblick mit aktuellen Fragestellungen.
  • Präsentation von Alltagsthemen mit begleitender Praxisberatung.
  • Überprüfung der Hauptprozesse durch Fragen aus Ihrem Alltag.
  • Festlegen der zukünftigen Entwicklungsschritte, Verbesserung der Kommunikation im Alltag in Personalprozessen.
  • Das Insights-Persönlichkeitsmodell als Erklärungsansatz: Stärken und Entwicklungsfelder.
  • Selbst- und Fremdbild: Das eigene Verhalten, typische Muster und Bedürfnisse und die Wirkung auf andere reflektieren und besser verstehen.
  • Vorbereitung E-Prüfung.
Modul 4: E-Prüfung
60 Minuten
Informationen zur E-Prüfung
Informationen zur E-Prüfung

Informationen zur E-Prüfung

  • Die E-Prüfung ist eine online-basierte Prüfung an Ihrem PC und dauert 60 Minuten.
  • Sie können die Prüfung in Ihrem vertrauten Umfeld zu einem von Ihnen gewählten Zeitpunkt absolvieren.
  • Ihnen wird sofort im Anschluss angezeigt, ob Sie die Prüfung bestanden haben.
  • Sie erhalten als Absolvent:in des Qualifizierungsprogramms ein Zertifikat der Haufe Akademie.

Inhalte

Inklusive Insights MDI® Persönlichkeitsanalyse "Talent Insights Basic".

Modul 1: Praktische Personalarbeit von A-Z
Personalbeschaffung
Strategische Personalplanung: Qualitative und quantitative Personalplanung, Faktor Demographie.
Operative Personalgewinnung: Der Bewerbungsprozess.
Stellenanforderungen und Profile erstellen.
Beteiligung der Arbeitnehmervertretung.
Suchwege, Social Media und Auswahlverfahren.

Personalverwaltung
Prozesse und Formulare.
Die Altersvorsorge.
Die Personalakte: Aufbau und Struktur, Datenschutz, die digitale Personalakte, Aufbewahrungsfristen.
Betriebliches Eingliederungsmanagement.
Gesundheitsmanagement.
Ausbildung: Erstellung von Zeugnissen.

Personalentwicklung
Strategische Maßnahmen.
Kompetenzmodelle.
Operative Maßnahmen.
PE-Controlling.

Digitalisierung und die Bedeutung für HR.

• Kennzahlen und Personalcontrolling

 

Modul 2: Arbeitsrecht für Personaler:innen

• Begründung des Arbeitsverhältnisses
Die Stellenausschreibung: Begrifflichkeit, Entwicklung eines Anforderungsprofils, das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG).
Das Vorstellungsgespräch: Zulässige und unzulässige Fragen, Fragetechniken, Erkundigungen über Bewerber:innen.
Der Arbeitsvertrag: Normenhierarchie, Voraussetzungen, Inhalt und Form, Abgrenzung zur Zeitarbeit, Pflichten der Arbeitsvertragsparteien, Mindestlohn, Nebenbeschäftigung, Direktionsrecht des Arbeitgebers.
Die Probezeit: Rechtsgrundlagen, Gestaltungsmöglichkeiten.
Das befristete Arbeitsverhältnis: Befristung mit und ohne sachlichen Grund

Themen im Arbeitsverhältnis
Arbeitszeit: Tägliche Höchstarbeitszeit, Ruhepausen, Bereitschaftsdienst, Arbeits- und
Rufbereitschaft.
Urlaub: Erholungsurlaub, Zusatzurlaub für Schwerbehinderte, Bildungsurlaub.
Krankheit: Anzeige- und Nachweispflichten, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.
Mutterschutz und Elternzeit: Voraussetzungen, Dauer und Gestaltungsmöglichkeiten, Beschäftigungsverbote, Kündigungsverbote.
Teilzeit: Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit, Verteilung, geringfügig Beschäftigte.
Pflegezeit und Familienpflegezeit, Voraussetzungen, Inhalt und Dauer.
Umgang mit Schwerbehinderten.
Arbeitgeberpflichten bei Einstellung und Beschäftigung, Kündigungsschutz, Zusatzurlaub.
Ermahnung und Abmahnung: Bedeutung, Abgrenzung, Vorbereitung, Form und Inhalt.

Beendigung des Arbeitsverhältnisses
Die ordentliche Kündigung: Kündigungsgründe, besonderer Kündigungsschutz, Form, Kündigungsfristen, Zugang.
Die außerordentliche Kündigung: Voraussetzungen, einzelne Kündigungsgründe.
Kündigungsgespräche vorbereiten und führen: Prozessschritte, Gesprächsleitfaden.
Das Ende der Befristung: Folgen einer wirksamen bzw. unwirksamen Befristung.
Die Aufhebungsvereinbarung: Rechtliche Grundlagen, Inhalt, Abfindung.
Die Pflichten bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Arbeitszeugnis, Arbeitspapiere, nachvertragliches Wettbewerbsverbot.

 

Modul 3: Praxisworkshop - Nah am Business und ausgerichtet an Ihren Themen
Sie gestalten den Praxisworkshop mit!

Über Ihre Online-Lernumgebung können Sie Ihre praxisrelevanten Themen für den Workshop bis 10 Tage vor Beginn des Moduls einreichen: Welche Inhalte möchten Sie nochmal vertiefen? Zu welchen Themen sind noch Fragen offen?

Zudem profitieren Sie von einer kollegialen Beratung zu Ihrem individuellen Thema aus der HR-Praxis: Vor welcher Herausforderung stehen Sie? Wofür möchten Sie sich Tipps und Hinweise von anderen HR-Kollege:innen und Referent:innen einholen? Im Workshop können Sie Ihr Thema vorstellen und sich wertvolle Impulse für Ihren HR-Alltag holen.

  • Refresher: Intensiver Rückblick mit aktuellen Fragestellungen.
  • Präsentation von Alltagsthemen mit begleitender Praxisberatung.
  • Überprüfung der Hauptprozesse durch Fragen aus Ihrem Alltag.
  • Festlegen der zukünftigen Entwicklungsschritte, Verbesserung der Kommunikation im Alltag in Personalprozessen.
  • Das Insights-Persönlichkeitsmodell als Erklärungsansatz: Stärken und Entwicklungsfelder.
  • Selbst- und Fremdbild: Das eigene Verhalten, typische Muster und Bedürfnisse und die Wirkung auf andere reflektieren und besser verstehen.
  • Vorbereitung E-Prüfung.

Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Schritt für Schritt begleiten wir Sie über 6 Monate:

  • Sie erhalten einen praxisnahen, kompakten Überblick über moderne Personalarbeit und gewinnen Sicherheit in Ihrer täglichen Arbeit.
  • Einfach und verständlich werden Ihnen die wichtigsten arbeitsrechtlichen Themen vom Eintritt bis zum Austritt von Mitarbeiter:innen vermittelt – immer mit Praxisbezug, sodass kostspielige Fehlentscheidungen vermieden werden.
  • Bringen Sie Ihre aktuellen Themen und Fragen ein, tauschen Sie sich aus, nehmen Sie Fachwissen und wichtige Impulse für Ihr tägliches Doing mit.
  • Nutzen Sie die Zeit zwischen den Modulen, um die gelernten Inhalte in Ihren Arbeitsalltag zu übersetzen – Ihre Fragen, Anmerkungen, Probleme bringen Sie ins Forum oder das nächste Modul mit ein.
  • Bekommen Sie mit der Insights MDI® Analyse ein realistisches Selbstbild als Basis zur persönlichen Weiterentwicklung.

Die Basis für jede persönliche Weiterentwicklung ist eine realistische Selbsteinschätzung. Daher wird als ein Bestandteil des Seminars für alle Teilnehmenden ein Insights MDI® Profil erstellt. Dies ist eine international seit Jahrzehnten eingesetzte und wissenschaftlich validierte Analyse Ihrer potenziellen Stärken und Entwicklungsfelder in der Interaktion mit anderen. Hierzu ist es im Vorfeld erforderlich, einen Online-Fragebogen auszufüllen, den Sie per E-Mail nach Absolvierung des 2. Moduls zugeschickt bekommen (Dauer ca. 10 Minuten). Diese Analyse inklusive der schriftlichen Auswertung sind im Seminarpreis enthalten. Zusätzlich besteht im Nachgang zum Seminar die Möglichkeit, ein Transfercoaching in Anspruch zu nehmen. Das Transfercoaching ist nicht im Seminarpreis inkludiert.

Das Zertifikat der Haufe Akademie „HR Professional – Plötzlich Personaler:in"  kann erworben werden, wenn alle Module des Lehrgangs besucht und die E-Prüfung innerhalb von 6 Monaten nach dem Workshop erfolgreich absolviert wurde.

Methoden

Vortrag, Workshop, Gruppenarbeit, Präsentationen und Ausarbeitungen, Insights MDI® Analyse

Teilnehmer:innenkreis

Neue Beschäftigte im Personalbereich, Quereinsteiger:innen und Fachkräfte mit Personalaufgaben

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
30380
€ 3.690,- zzgl. MwSt
ca. 6 Monate, …
an 5 Orten
5 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
33717
€ 3.690,- zzgl. MwSt
ca. 6 Monate, …
Online
2 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
ca. 6 Monate, 6 Präsenztage + E-Prüfung
Präsenz oder Online

Transfer Coaching

Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer. Bei gleichzeitiger Buchung von Seminar und Transfercoaching sparen Sie 10 %. Mehr Infos

€ 390,-
zzgl. MwSt
BuchungsnummerPräsenz: 30380Live-Online: 33717
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 30380
Teilnahmegebühr
€ 3.690,- zzgl. MwSt.
€ 4.391,10 inkl. MwSt.
Details
ca. 6 Monate, 6 Präsenztage + E-Prüfung
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen.

Anreise mit der Deutschen Bahn
Mit der Bahn ab € 49,50 zur Veranstaltung.
Mehr erfahren
Buchungsnummer: 33717
Teilnahmegebühr
€ 3.690,- zzgl. MwSt.
€ 4.391,10 inkl. MwSt.
Details
ca. 6 Monate, 6 Online-Seminare + E-Prüfung
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
23.01.2023
München-Unterhaching
Module
Präsenzseminar
23.-24.01.2023 | München
Holiday Inn Unterhaching
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Präsenzseminar
20.-21.03.2023 | München
Holiday Inn Unterhaching
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Präsenzseminar
04.-05.05.2023 | München
Holiday Inn Unterhaching
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
17.04.2023
Berlin
Module
Präsenzseminar
17.-18.04.2023 | Berlin
Hotel Palace Berlin
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Präsenzseminar
19.-20.06.2023 | Berlin
Hotel Palace Berlin
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Präsenzseminar
21.-22.08.2023 | Berlin
Hotel Palace Berlin
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
15.06.2023
Köln
Module
Präsenzseminar
15.-16.06.2023 | Köln
Park Inn City West
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Präsenzseminar
27.-28.07.2023 | Köln
Park Inn City West
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Präsenzseminar
05.-06.09.2023 | Köln
Park Inn City West
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
03.07.2023
Live-Online
Module
Online-Seminar
03.-04.07.2023
Durchführung: Microsoft Teams
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Online-Seminar
28.-29.08.2023
Durchführung: Microsoft Teams
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Online-Seminar
16.-17.10.2023
Durchführung: Microsoft Teams
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
12.09.2023
Leinfelden-Echterdingen
Module
Präsenzseminar
12.-13.09.2023 | Stuttgart
Parkhotel Messe-Airport
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Präsenzseminar
23.-24.11.2023 | Stuttgart
Parkhotel Messe-Airport
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Präsenzseminar
08.-09.02.2024 | Stuttgart
Parkhotel Messe-Airport
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
20.11.2023
Live-Online
Module
Online-Seminar
20.-21.11.2023
Durchführung: Microsoft Teams
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Online-Seminar
15.-16.01.2024
Durchführung: Microsoft Teams
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Online-Seminar
21.-22.03.2024
Durchführung: Microsoft Teams
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
28.11.2023
Hamburg
Module
Präsenzseminar
28.-29.11.2023 | Hamburg
Leonardo Hotel Hamburg Airport
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Präsenzseminar
05.-06.02.2024 | Hamburg
Leonardo Hotel Hamburg Airport
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Präsenzseminar
22.-23.04.2024 | Hamburg
Leonardo Hotel Hamburg Airport
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Randzeiten Termin
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 45.000 Teilnehmer:innen in 5.000 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 45.000 Teilnehmer:innen in 5.000 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 45.000 Teilnehmer:innen in 5.000 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.230 Weiterbildungen
484.500 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.700 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
13.500 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns