Neu

Strategische Personalplanung - Wegweiser für die Zeit nach der Krise

Neben der operativen Herausforderung, das aktuelle Geschäft möglichst aufrecht zu halten, gilt es nun, Wege aus der Krise zu finden. Fragen nach dem notwendigen Zuführungsbedarf, dem Verhältnis externer Mitarbeiter oder auch der Entwicklung von Abwesenheiten, z.B. durch Krankheitstage, Kurzarbeit etc. sind zu berücksichtigen. In der aktuellen Situation ist das Denken in Szenarien entscheidend. Denken Sie frühzeitig die Wirkung der Handlungsfelder vor und handeln Sie zielgerichtet, wenn sich ein Szenario in der Realität abzeichnet. Lernen Sie die richtigen Methoden kennen, um gezielte HR-Entscheidungen in Ihrer Organisation zu treffen.

Inhalte

Modul 1: get up to speed

  • Das HR Planungspuzzle.
  • Erarbeitung strategischer Fragestellungen.
  • Bilden passender Planungsgefäße (Jobfunktionen mit Kompetenzen).
  • Das Szenario – Handwerkszeug für die Krise: Morphologischer Kasten, Szenariomethode, Szenario-Archetypen (Krisenverlauf), etc.
  • Entwickeln einer fundierte Risikoanalyse als Grundlage für die Ableitung und Priorisierung von Maßnahmen.

1-to-1 Tutoring Session: hands on

Die vorgestellte Methodik wird anhand einer Hands-on Übung mit einem zur Verfügung gestellten Planungswerkzeug vertieft. Die Teilnehmer können dann in einer one-to-one Tutoring Session gezielte Fragen zum Transfer in die eigene Praxis mit erfahrenen SPP Experten diskutieren.

 

Modul 2: after action

  • After – Action Review Tutoring.
  • Von den Erkenntnissen zur Wirkung – Ableitung konkreter Handlungsfelder.
  • Irrtümer und Missverständnisse.
  • Überführung in eine dauerhafte Planungsfunktion: Kritische Erfolgsfaktoren und Stolpersteine für die Einführung und den Regelbetrieb anhand von konkreten Praxisbeispielen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erleben, welchen wichtigen Beitrag eine strategische Personalplanung (SPP) im Kontext eines agilen Unternehmens leistet, insbesondere auch in einer Krisensituation mit großen Unsicherheiten.
  • Im Rahmen der Tutoring-Session bekommen Sie die Möglichkeit, bei Vorliegen entsprechender Daten hands-on mit einem SPP-Experten eine kurze SPP- Risikoanalyse zur aktuellen Situation in der eigenen betrieblichen Praxis anzuwenden.
  • Sie gewinnen Sicherheit im Umgang mit der Unbestimmtheit über die Szenario-Simulation.
  • Sie kennen kritische Erfolgsfaktoren für die SPP- Einführung und für die Überführung in einen nachhaltigen Regelbetrieb.

Methoden

Hands-on Übung mit entsprechender Software, 1-to-1 Tutoring-Session mit Experten der strategischen Personalplanung, Best-Practices, Trainer-Input

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus Personal (Personalstrategen u. -controller, Business Partner u. Referenten) sowie Unternehmensentwickler in Großunternehmen und im Mittelstand.

 

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Optimal vorbereitet mit dem Systemcheck!

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31523
Virtual Classroom
2 Module je 2 Std. + 1 Std. individuelles Tutoring
Termine
Start: 01.09.20

Modul 1
01.09.20
Beginn 13:00 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr

Modul 2
07.09.20
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 11:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 549,- zzgl. MwSt.
€ 653,31 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder