Leadership 4.0

Innovative Führungs-Tools für die künftigen Herausforderungen

In der Digitalisierung am Ball bleiben, tägliche neue Veränderungen, Arbeit 4.0 bei steigender Komplexität des Führungsalltags mit anspruchsvollen Mitarbeitern in einem Arbeitnehmermarkt – die Zukunft stellt hohe Anforderungen an Führungskräfte. Machen Sie sich ein konkretes Bild über die aktuellen und zeitgemäßen Führungstrends und Methoden und erarbeiten Sie Ihren Fahrplan für die Führung. Analysieren Sie gezielt Ihre Führungssituation, stärken Sie Ihre Führungspersönlichkeit und nutzen Sie die passenden Skills und Tools für die kommenden Herausforderungen.

Inhalte

Digitalisierung, Globalisierung und andere Arbeitsrealitäten

Wie verändert sich die Führungsrolle in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung?

Welche Bedürfnisse und Forderungen haben Mitarbeiter zukünftig?

Welche Unternehmenskulturen verkraften diese Veränderungen am besten?

1 x 1 der digitalen, social media Kommunikation für Führungskräfte.

Führen im Generationen-Mix: Generation Y & Z trifft auf erfahrene Führungskraft.

Ambivalenz pur: Führung ohne Hierarchie und Kontrolle

Informationen frei zugänglich machen und Wissen verknüpfen.

Festhalten, kontrollieren versus loslassen, eigenständig agieren.

Selbstorganisations-Skills und Innovationsfähigkeit erhöhen.

Ziele erfüllen, Ergebnisse liefern … ganz ohne Druck?

Trends für effektivere Zusammenarbeit: Cross-funktionale Teams, Netzwerkorganisation, Projektarbeit vs. Linienfunktion.

Was noch gefragt ist: Koordinator, Mediator, Motivator, Moderator und Coach.

Change und Veränderung als ständiger Begleiter

Hin zu Neuem: Bedarfe kennen, Bedingungen für Leistungserbringung/Innovation schaffen.

Veränderung und Sicherheit – das "sowohl als auch" etablieren.

In Führungsbeziehung gehen, Vertrauen geben, Kreativität ermöglichen.

Sich selbst reflektieren: Eigener Widerstand, eigene Inflexibilität im Blick behalten.

Alltägliches „Stretchtraining für Change.

Agilität und Komplexitätsmanagement

Agiles Framework – mit welchen Werten wird es agil?

Zwischen Perfektion und Chaos: Neue Formen der Zusammenarbeit – brauchen andere Führung und Persönlichkeitsentwicklung.

Fokussierung auf das Wesentliche vs. Alle Bälle in der Luft halten.

Transformationale Führungskompetenz als Basis für zeitgemäße Führung

Vorbildfunktion einnehmen & authentisch sein.

Leistungs-und Lernbereitschaft fördern.

Stimulation & Unterstützung anbieten.

Kommunikation & Fairness & faire Spielregeln leben.

Ergebnisorientierung & Klarheit produzieren.

Unternehmerisches Denken & Handeln etablieren.

Erstellen Sie sich Ihren eigenen Fahrplan für Ihre Zukunft als Führungskraft

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

 

  • Sie erhalten einen thematischen Überblick über die Anforderungen an Führung in der Zukunft und kennen die aktuellen Trends und Entwicklungen in Führung und Zusammenarbeit.
  • Sie erhalten konkrete Vorschläge, wie Sie als Führungspersönlichkeit unter veränderten Anforderungen wachsen können.
  • Sie reflektieren Ihr Führungsverhalten und passen es an, wo es die Situation erfordert.
  • Sie verstehen, worauf es in nächster Zukunft ankommt, um Erfolg als Führungskraft zu haben. Sie nutzen neue und innovative Tools, um Ihre Mitarbeiter auch in veränderten Formen der Zusammenarbeit erfolgreich zu führen.
  • Sie sind als Führungskraft in der Lage, sich als Leader zu etablieren – gerade auch in Zeiten von ständiger Veränderung und Instabilität.
  • Sie erarbeiten sich den entsprechenden Transfer für Ihre Vorort-Situation und integrieren Ihre neuen Kompetenzen in Ihre Praxis.

 

Methoden

Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten, Rollenspiele.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aller Ebenen.

Weitere Empfehlungen zu „Leadership 4.0“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
4186
Training
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
25.-26.02.19
Hamburg
24.-25.06.19
München
20.-21.08.19
Köln
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie