Qualifizierungsprogramm

Qualifizierungsprogramm Personalmanagement

Ihre Intensivwoche zu modernem Personalmanagement

Die Aufgaben eines modernen Personalmanagements sind vielseitig und entfalten ihre volle Wirkungskraft erst, wenn sie strategisch und operativ in ein schlüssiges Gesamtkonzept eingebettet sind. Hierzu müssen Sie alle relevanten und zukünftigen Themen von HR kennen. Sie erhalten einen kompakten, praxisnahen und intensiven Überblick über das moderne Personalmanagement mit seinen vielschichtigen, spannenden Aufgaben - für Ihre erfolgreiche Personalarbeit als kompetente:r HR-Partner:in.

Qualifizierungsprogramm Personalmanagement

Modul 1
Arbeitgebermarke und Personalgewinnung
Arbeitgebermarke und Personalgewinnung
  • Arbeitgebermarke gezielt und durchgängig definieren und umsetzen.
  • Architektur einer positiven Arbeitgebermarke.
  • Grundlagen des Employer Branding.
  • Personalgewinnung.
Ihr Nutzen
  • Sie erfahren, wie Ihre Arbeitgebermarke bewusst gestaltet und entwickelt werden kann.
  • Sie lernen, wie Sie eine Recruiting-Strategie erarbeiten und diese umsetzen und auf Ihre Wirksamkeit überprüfen.
Modul 2
Personalentwicklung
Personalentwicklung
  • Integration neuer Mitarbeiter:innen.
  • Beitrag der PE zur Mitarbeiter:innenbindung.
  • Der PE-Prozess und sein Beitrag zur Unternehmensentwicklung.
  • Kompetenzen von Führungskräften und Mitarbeiter:innen gezielt entwickeln.
  • Pragmatische PE-Instrumente im praktischen Einsatz.
  • Personalentwicklung für Personaler:innen.
Ihr Nutzen
  • Sie wissen, wie Sie den „onboarding-Prozess“ neuer Mitarbeiter:innen sinnvoll gestalten.
  • Sie lernen den strategischen Beitrag von PE zur Unternehmensentwicklung kennen.
  • Sie wissen, wie Sie Ihr PE-Konzept und individuelle Entwicklungsplanungen miteinander kombinieren können.
  • Sie lernen, wie Sie Mitarbeiter:innen nachhaltig motivieren können.
Modul 3
Personalbetreuung und Rolle der modernen Personalmanager:innen
Personalbetreuung und Rolle der modernen Personalmanager:innen
  • Generationenmix in Unternehmen.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Arbeitszeitgesetz, Arbeitszeitmodelle, Handlungsvollmachten.
  • Fehlzeiten und Lösungsansätze.
  • Trennungen und Trennungsprozesse.
Ihr Nutzen
  • Sie lernen Ihre Rolle im betrieblichen Gesundheitsmanagement kennen.
  • Sie erfahren, wie Sie die Routinearbeiten im Personalmanagement effizienter gestalten können.
  • Sie erarbeiten die Erwartungen Ihrer „Kund:innen“ an das Personalmanagement.
Modul 4
Vergütung & Zusatzleistungen
Vergütung & Zusatzleistungen
  • Strategien entwickeln für attraktive und moderne Total-Compensation-Modelle.
  • Das eigene Vergütungsmodell entwerfen.
  • Kurz- und langfristige Anreizsysteme zur Sicherung der Mitarbeiter:innenbindung und –motivation.
  • Gehaltsstrukturen mit und ohne Tarifverträge entwickeln.
  • Zusatzleistungen in der Praxis.
  • Zielvereinbarungssysteme – Lust oder Frust produzieren?
  • Beteiligungsmodelle im Überblick.
Ihr Nutzen
  • Sie lernen, wie sich die Personalstrategie systematisch im Bereich Vergütung und Zusatzleistungen umsetzen lässt. Dabei erkennen Sie die kritischen Erfolgsfaktoren verschiedener Lösungsansätze.
  • Sie setzen sich mit monetären Motivationsfaktoren der Mitarbeiter:innen und Führungskräfte auseinander.
  • Sie können abwägen, welche Vergütungselemente den größten Nutzen bringen.
  • Sie erhalten Ideen für die zielgruppenorientierte Vermarktung Ihres Gehaltsmodells.
Modul 5
Personalstrategie & Controlling
Personalstrategie & Controlling
  • HR Trend COMPASS 2019 und Empfehlungen für eine eigene HR-Strategie
  • Pragmatische Konzepte für die Ableitung der HR-Strategie aus den Unternehmenszielen.
  • Definition des strategisch wirksamen und deshalb effektiven Leistungsspektrums der Personalabteilung an Beispielen aus der Praxis mit dem HR Haus-Modell.
  • Strategische Gesamtkonzepte für hohe Arbeitgeberattraktivität, Mitarbeiter:innenbindung und High Performance Management.
  • Operative und strategische Personalplanung.
  • Strategisch wirksames Personalcontrolling inkl. Mitarbeiter:innenbefragungen als Messinstrument.

Inhalte

Das Konzept

  • Die relevanten Themen im Personalmanagement werden als breit gefächerte Übersicht fundiert, ganzheitlich und kritisch aufgezeigt.
  • Die Vermittlung der fachlichen Inhalte ist sehr anschaulich und umsetzungsorientiert.
  • Vielfältige Beispiele aus unterschiedlichsten Unternehmen sichern die Praxisorientierung.

 

Inhalte

Modul 1: Arbeitgebermarke und Personalgewinnung

  • Arbeitgebermarke gezielt und durchgängig definieren und umsetzen.
  • Architektur einer positiven Arbeitgebermarke.
  • Grundlagen des Employer Brandings.
  • Personalgewinnung.
  • Onboarding und Integration neuer Mitarbeiter:innen.

Modul 2: Personalentwicklung (PE)

  • Beitrag der Personalentwicklung zur Bindung von Mitarbeiter:innen. 
  • Personalentwicklungs-Instrumente im praktischen Einsatz.
  • Generationen und Generationen-Mix in Unternehmen.
  • Der Personalentwicklungsprozess und sein Beitrag zur Unternehmensentwicklung.

Modul 3: Personalbetreuung und Rolle der modernen Personalmanager:innen

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement – ganzheitliche Betrachtung.
  • Arbeitszeitgesetz, Arbeitszeitmodelle, Handlungsvollmachten.
  • Bestandteile eines Arbeitsvertrags.
  • Fehlzeiten und Lösungsansätze.
  • Personalfreisetzung: Trennungen und Trennungsprozesse.

Modul 4: Vergütung und Zusatzleistungen

  • Strategien entwickeln für attraktive und moderne Total-Compensation-Modelle.
  • Das eigene Vergütungsmodell entwerfen.
  • Kurz- und langfristige Anreizsysteme zur Sicherung der Mitarbeiter:innenbindung und -motivation.
  • Gehaltsstrukturen mit und ohne Tarifverträge entwickeln.
  • Zusatzleistungen in der Praxis – Benefits als Zünglein an der Waage im War for Talents.
  • Zielvereinbarungssysteme – Lust oder Frust produzieren?
  • Beteiligungsmodelle im Überblick.
  • New Pay – was ist praxistauglich?

Modul 5: Personalstrategie und Controlling

  • HR-Trends und Empfehlungen für die eigene HR-Strategie.
  • Green Company Transformation – ein Job für HR!
  • Pragmatische Konzepte für die Ableitung der HR-Strategie aus den Unternehmenszielen.
  • Definition des strategisch wirksamen und deshalb effektiven Leistungsspektrums der Personalabteilung. An Beispielen aus der Praxis mit dem HR-Haus-Modell bzw. „Employer-of-Choice-Modell“.
  • Strategische Gesamtkonzepte für hohe Arbeitgeberattraktivität, Mitarbeiterbindung und High Performance Management.
  • Moderne HR-Organisations-Designs – die richtige Mannschaftsaufstellung für den jeweiligen Auftrag.
  • Operative und strategische Personalplanung.
  • Strategisch wirksames Personalcontrolling inkl. Mitarbeiter:innenbefragungen als Messinstrument.

Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und Extra-Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen die strategische Bedeutung des Personalmanagements für Ihr Unternehmen besser.
  • Sie erfahren, welche Trends das moderne Personalmanagement heute berücksichtigen muss.
  • Sie lernen Modelle kennen, wie Sie den Beitrag des Personalmanagements zum Unternehmenserfolg ganzheitlich planen, visualisieren und messen können.
  • Sie kennen den Weg, Ihre Personalorganisation auf Excellence zu steuern.
  • Sie können die Führungskräfte als Botschafter:innen für HR gewinnen.
  • Sie bekommen Hilfsmittel an die Hand, sich vorausschauend selbst zu auditieren.

Methoden

Die methodische Aufbereitung ist vielfältig und ermöglicht einen maximalen Wissenstransfer: Vortrag, interaktive Erarbeitung von Themen, Praxisbeispiele, Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit.

Die Auswahl der Tagungshotels unterstützt die intensive Lernsituation dieses Qualifizierungsprogramms.

Teilnehmer:innenkreis

Führungskräfte, qualifizierte Fachleute und Mitarbeiter:innen aus dem Bereich Personal, denen aktuell oder künftig Personalmanagementaufgaben übertragen werden. Besonders nützlich ist die Teilnahme für Quereinsteiger:innen, die sich einen schnellen und breiten Überblick verschaffen wollen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Qualifizierungsprogramm Personalmanagement“

Qualifizierungsprogramm Personalmanagement

Modul 1
Arbeitgebermarke und Personalgewinnung
Arbeitgebermarke und Personalgewinnung
  • Arbeitgebermarke gezielt und durchgängig definieren und umsetzen.
  • Architektur einer positiven Arbeitgebermarke.
  • Grundlagen des Employer Branding.
  • Personalgewinnung.
Ihr Nutzen
  • Sie erfahren, wie Ihre Arbeitgebermarke bewusst gestaltet und entwickelt werden kann.
  • Sie lernen, wie Sie eine Recruiting-Strategie erarbeiten und diese umsetzen und auf Ihre Wirksamkeit überprüfen.
Modul 2
Personalentwicklung
Personalentwicklung
  • Integration neuer Mitarbeiter:innen.
  • Beitrag der PE zur Mitarbeiter:innenbindung.
  • Der PE-Prozess und sein Beitrag zur Unternehmensentwicklung.
  • Kompetenzen von Führungskräften und Mitarbeiter:innen gezielt entwickeln.
  • Pragmatische PE-Instrumente im praktischen Einsatz.
  • Personalentwicklung für Personaler:innen.
Ihr Nutzen
  • Sie wissen, wie Sie den „onboarding-Prozess“ neuer Mitarbeiter:innen sinnvoll gestalten.
  • Sie lernen den strategischen Beitrag von PE zur Unternehmensentwicklung kennen.
  • Sie wissen, wie Sie Ihr PE-Konzept und individuelle Entwicklungsplanungen miteinander kombinieren können.
  • Sie lernen, wie Sie Mitarbeiter:innen nachhaltig motivieren können.
Modul 3
Personalbetreuung und Rolle der modernen Personalmanager:innen
Personalbetreuung und Rolle der modernen Personalmanager:innen
  • Generationenmix in Unternehmen.
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Arbeitszeitgesetz, Arbeitszeitmodelle, Handlungsvollmachten.
  • Fehlzeiten und Lösungsansätze.
  • Trennungen und Trennungsprozesse.
Ihr Nutzen
  • Sie lernen Ihre Rolle im betrieblichen Gesundheitsmanagement kennen.
  • Sie erfahren, wie Sie die Routinearbeiten im Personalmanagement effizienter gestalten können.
  • Sie erarbeiten die Erwartungen Ihrer „Kund:innen“ an das Personalmanagement.
Modul 4
Vergütung & Zusatzleistungen
Vergütung & Zusatzleistungen
  • Strategien entwickeln für attraktive und moderne Total-Compensation-Modelle.
  • Das eigene Vergütungsmodell entwerfen.
  • Kurz- und langfristige Anreizsysteme zur Sicherung der Mitarbeiter:innenbindung und –motivation.
  • Gehaltsstrukturen mit und ohne Tarifverträge entwickeln.
  • Zusatzleistungen in der Praxis.
  • Zielvereinbarungssysteme – Lust oder Frust produzieren?
  • Beteiligungsmodelle im Überblick.
Ihr Nutzen
  • Sie lernen, wie sich die Personalstrategie systematisch im Bereich Vergütung und Zusatzleistungen umsetzen lässt. Dabei erkennen Sie die kritischen Erfolgsfaktoren verschiedener Lösungsansätze.
  • Sie setzen sich mit monetären Motivationsfaktoren der Mitarbeiter:innen und Führungskräfte auseinander.
  • Sie können abwägen, welche Vergütungselemente den größten Nutzen bringen.
  • Sie erhalten Ideen für die zielgruppenorientierte Vermarktung Ihres Gehaltsmodells.
Modul 5
Personalstrategie & Controlling
Personalstrategie & Controlling
  • HR Trend COMPASS 2019 und Empfehlungen für eine eigene HR-Strategie
  • Pragmatische Konzepte für die Ableitung der HR-Strategie aus den Unternehmenszielen.
  • Definition des strategisch wirksamen und deshalb effektiven Leistungsspektrums der Personalabteilung an Beispielen aus der Praxis mit dem HR Haus-Modell.
  • Strategische Gesamtkonzepte für hohe Arbeitgeberattraktivität, Mitarbeiter:innenbindung und High Performance Management.
  • Operative und strategische Personalplanung.
  • Strategisch wirksames Personalcontrolling inkl. Mitarbeiter:innenbefragungen als Messinstrument.

Inhalte

Das Konzept

  • Die relevanten Themen im Personalmanagement werden als breit gefächerte Übersicht fundiert, ganzheitlich und kritisch aufgezeigt.
  • Die Vermittlung der fachlichen Inhalte ist sehr anschaulich und umsetzungsorientiert.
  • Vielfältige Beispiele aus unterschiedlichsten Unternehmen sichern die Praxisorientierung.

 

Inhalte

Modul 1: Arbeitgebermarke und Personalgewinnung

  • Arbeitgebermarke gezielt und durchgängig definieren und umsetzen.
  • Architektur einer positiven Arbeitgebermarke.
  • Grundlagen des Employer Brandings.
  • Personalgewinnung.
  • Onboarding und Integration neuer Mitarbeiter:innen.

Modul 2: Personalentwicklung (PE)

  • Beitrag der Personalentwicklung zur Bindung von Mitarbeiter:innen. 
  • Personalentwicklungs-Instrumente im praktischen Einsatz.
  • Generationen und Generationen-Mix in Unternehmen.
  • Der Personalentwicklungsprozess und sein Beitrag zur Unternehmensentwicklung.

Modul 3: Personalbetreuung und Rolle der modernen Personalmanager:innen

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement – ganzheitliche Betrachtung.
  • Arbeitszeitgesetz, Arbeitszeitmodelle, Handlungsvollmachten.
  • Bestandteile eines Arbeitsvertrags.
  • Fehlzeiten und Lösungsansätze.
  • Personalfreisetzung: Trennungen und Trennungsprozesse.

Modul 4: Vergütung und Zusatzleistungen

  • Strategien entwickeln für attraktive und moderne Total-Compensation-Modelle.
  • Das eigene Vergütungsmodell entwerfen.
  • Kurz- und langfristige Anreizsysteme zur Sicherung der Mitarbeiter:innenbindung und -motivation.
  • Gehaltsstrukturen mit und ohne Tarifverträge entwickeln.
  • Zusatzleistungen in der Praxis – Benefits als Zünglein an der Waage im War for Talents.
  • Zielvereinbarungssysteme – Lust oder Frust produzieren?
  • Beteiligungsmodelle im Überblick.
  • New Pay – was ist praxistauglich?

Modul 5: Personalstrategie und Controlling

  • HR-Trends und Empfehlungen für die eigene HR-Strategie.
  • Green Company Transformation – ein Job für HR!
  • Pragmatische Konzepte für die Ableitung der HR-Strategie aus den Unternehmenszielen.
  • Definition des strategisch wirksamen und deshalb effektiven Leistungsspektrums der Personalabteilung. An Beispielen aus der Praxis mit dem HR-Haus-Modell bzw. „Employer-of-Choice-Modell“.
  • Strategische Gesamtkonzepte für hohe Arbeitgeberattraktivität, Mitarbeiterbindung und High Performance Management.
  • Moderne HR-Organisations-Designs – die richtige Mannschaftsaufstellung für den jeweiligen Auftrag.
  • Operative und strategische Personalplanung.
  • Strategisch wirksames Personalcontrolling inkl. Mitarbeiter:innenbefragungen als Messinstrument.

Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und Extra-Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen die strategische Bedeutung des Personalmanagements für Ihr Unternehmen besser.
  • Sie erfahren, welche Trends das moderne Personalmanagement heute berücksichtigen muss.
  • Sie lernen Modelle kennen, wie Sie den Beitrag des Personalmanagements zum Unternehmenserfolg ganzheitlich planen, visualisieren und messen können.
  • Sie kennen den Weg, Ihre Personalorganisation auf Excellence zu steuern.
  • Sie können die Führungskräfte als Botschafter:innen für HR gewinnen.
  • Sie bekommen Hilfsmittel an die Hand, sich vorausschauend selbst zu auditieren.

Methoden

Die methodische Aufbereitung ist vielfältig und ermöglicht einen maximalen Wissenstransfer: Vortrag, interaktive Erarbeitung von Themen, Praxisbeispiele, Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit.

 

Teilnehmer:innenkreis

Führungskräfte, qualifizierte Fachleute und Mitarbeiter:innen aus dem Bereich Personal, denen aktuell oder künftig Personalmanagementaufgaben übertragen werden. Besonders nützlich ist die Teilnahme für Quereinsteiger:innen, die sich einen schnellen und breiten Überblick verschaffen wollen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Qualifizierungsprogramm Personalmanagement“

Teilnehmer:innenstimmen

„Das Qualifizierungsprogramm Personalmanagement war SEHR GUT. Die Referenten waren sowohl fachlich sehr kompetent, als auch in der Fähigkeit, Lerninhalte interessant und lebendig zu präsentieren."

Florence Stahl
Ev. Johanneswerk e. V., Recklinghausen

 "Sehr informativ und praxisnahe Inhalte."

Sonja Modica
CFC Europe GmbH, Göppingen

"Ich bekam genau den Überblick, den ich mir erhofft hatte."

Charlotte Keors
TxB Transaktionsbank GmbH, Offenbach

"Das Mischungsverhältnis von Theorie und Praxis ist sehr gut."

Jürgen Culino
Behindertenhilfe - Aktion Mensch e. V., Bonn

"Ich konnte viel für meine tägliche Arbeit mitnehmen."

Michael Heß
Betriebskrankenkassen BAU, Soest

"Die Inhalte waren hervorragend aufeinander abgestimmt, es gab einen sehr guten Rundumblick und die Referenten haben eine außerordentliche "praxisbezogene" Kompetenz!"

Matthias Pense
Laurent Reifen GmbH, Oranienburg

Das Seminar ist gut strukturiert, liefert qualitativ hochwertige Inhalte, Haufe versendet vorab gedruckte Unterlagen und insgesamt erhielt ich sehr viel neues Wissen, dass ich mit in meinen Alltag nehme.

Barbara Keusch
Teilnehmer:in Live-Online-Training, Peter Drösser GmbH

Seminarbewertung zu „Qualifizierungsprogramm Personalmanagement“

4,5 von 5
bei 46 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,5
Aktualität:
4,5
Teilnehmer­unterlagen:
4,1
Fachkompetenz:
4,6
Teilnehmer­orientierung:
4,6
Methodenvielfalt:
4,5
Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
8101
€ 3.390,- zzgl. MwSt
5 Tage
an 3 Orten
mit Zertifikat
3 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
32902
€ 3.390,- zzgl. MwSt
5 Tage
Online
mit Zertifikat
am 27.11.2023
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
5 Tage
Präsenz oder Online
mit Zertifikat

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
26.06.2023
Irsee/Allgäu
Buchungsnummer: 8101
€ 3.390,- zzgl. MwSt.
€ 4.034,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Kloster Irsee
Kloster Irsee
Klosterring 4, 87660 Irsee/Allgäu
Zimmerpreis ab € 98,50 inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
5 Tage

Montag, 26.06.2023

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 27.06.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 28.06.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 29.06.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 30.06.2023

09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Gebühr beinhaltet

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für das Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung.

Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

16.10.2023
Niederkassel/Nähe Köln
Buchungsnummer: 8101
€ 3.390,- zzgl. MwSt.
€ 4.034,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Hotel Clostermanns Hof
Hotel Clostermanns Hof
Heerstraße 1, 53859 Niederkassel/Nähe Köln
Zimmerpreis ab € 115,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
5 Tage

Montag, 16.10.2023

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 17.10.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 18.10.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 19.10.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 20.10.2023

09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Gebühr beinhaltet

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für das Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung.

Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

27.11.2023
Live-Online
Buchungsnummer: 32902
€ 3.390,- zzgl. MwSt.
€ 4.034,10 inkl. MwSt.
Durchführung
Microsoft Teams
Microsoft Teams
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
5 Tage

Montag, 27.11.2023

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 28.11.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 29.11.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 30.11.2023

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 01.12.2023

09:00 Uhr - 16:00 Uhr

26.02.2024
Hamburg
Buchungsnummer: 8101
€ 3.390,- zzgl. MwSt.
€ 4.034,10 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Novotel Hamburg Alster
Novotel Hamburg Alster
Lübecker Straße 3, 22087 Hamburg
Zimmerpreis ab € 129,- inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
5 Tage

Montag, 26.02.2024

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 27.02.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 28.02.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Donnerstag, 29.02.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 01.03.2024

09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Gebühr beinhaltet

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für das Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung.

Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Flex-Garantie
Buchungsnummer: 8101
€ 3.390,- zzgl. MwSt.
€ 4.034,10 inkl. MwSt.
Details
5 Tage
Gebühr beinhaltet

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für das Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung.

Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

Buchungsnummer: 32902
€ 3.390,- zzgl. MwSt.
€ 4.034,10 inkl. MwSt.
Details
5 Tage
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.230 Weiterbildungen
484.500 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.700 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
13.500 durchgeführte Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
*Pflichtfelder