Schwierige Mitarbeiter führen

Wege zeigen – Grenzen setzen

Leistungsstarke und zufriedene Mitarbeiter sind das Kapital des Unternehmens. Schwierige Mitarbeiter schöpfen hingegen ihre Potenziale nicht aus und binden zudem Kraft und Energie. Analysieren Sie die Ursache von schwierigem Verhalten und nutzen Sie wirkungsvolle Gesprächstechniken und Führungstools für die gezielte Entwicklung und Verbesserung der Mitarbeiterleistungen! Erkennen Sie vorhandene Potenziale und nutzen Sie diese für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Agieren Sie so professionell und souverän im Umgang mit schwierigen Mitarbeitern.

Inhalte

Was macht Mitarbeiter schwierig?

Leistungsschwäche, Einzelkämpfer und Verweigerer.

Auswirkungen der Unternehmens- und Führungsstrukturen auf die Person.

Ja- und Nein-Sager in Ihrem Team.

Leistungsschwächen und Blockaden erkennen

Schwieriges Verhalten als eine Frage von Wollen - Können - Dürfen.

Ursachenanalyse als Grundlage zur Leistungsverbesserung.

Motivation und Demotivation.

Das kritische Mitarbeitergespräch als Führungs- und Förderungsinstrument

Strategische Vorbereitung des Gesprächs.

Kritische Punkte klar und verständlich kommunizieren.

Ziele definieren und erläutern.

Konstruktive Gesprächstechniken, wie z. B. das aktive Zuhören, Fragetechniken.

Grenzen setzen.

Die eigene Haltung erkennen

Klärung der eigenen Sichtweise und Erwartungen.

Von der negativen zur positiven Betrachtung der Person.

Sind mir meine Ziele klar?

Umgang mit den eigenen Gefühlen.

Interventionen bei Widerstand

Reaktion auf Widerstand, Ausreden und Ignoranz.

Erkennen und aufbrechen von Verhaltensmustern.

Einsatz von Regeln zur Vertrauensförderung.

Mitarbeiterpotenziale nutzen

Unterschiedliche Persönlichkeitstypen erkennen.

Feedback – unterstützende Gespräche.

Kontrolle und Vertrauen.

Motivation - und alles klappt?

Motivation als "Allheilmittel" = Motive zur besseren Arbeitsleistung?

Verstehen und würdigen der Motivation von anderen.

Möglichkeiten und Grenzen von Motivation erkennen.

Letzter Ausweg: Trennungsgespräch

Organisatorische Vorüberlegungen – Trennung oder ist ein milderes Mittel einsetzbar?

Gesprächsführung.

Risiken.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie erfahren in diesem Training,

  • wie Sie Ursachen schwierigen Verhaltens analysieren,
  • wie die verschiedenen „schwierigen” Typen zu unterscheiden sind, z. B. Motivationsmangel oder Nicht-Leisten-Können,
  • wie Sie die Gespräche mit schwierigen Mitarbeitern professionell vorbereiten und zielgerichtet, wertschätzend und erfolgreich durchführen,
  • wie Sie Mitarbeiterpotenziale erkennen und zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit nutzen und
  • wann welche Maßnahmen und Konsequenzen notwendig sind.

Methoden

Kurze theoretische Trainer-Inputs, Fallbeispiele, Kleingruppenarbeit, praxisgerechte Rollensimulation, Diskussion im Plenum. Durch praktische Übungen und Checklisten wird der Transfer in den Arbeitsalltag sichergestellt.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte aller Ebenen, Projektleiter und Mitarbeiter der Personalabteilungen.

Weitere Empfehlungen zu „Schwierige Mitarbeiter führen“

Teilnehmerstimmen

„Der Trainer war sehr flexibel. Super Einsatz in den Rollenspielen!”

Matthias Sommer
Team Bank AG, Nürnberg

„In der offenen Runde war die Atmosphäre sehr gut. Es konnten viele praktische, aktuelle Beispiele auf Basis der Teilnehemererfahrungen besprochen werden.”

Dr. Martin Schumann
Roquette GmbH, Frankfurt a. M.

Seminarbewertung zu „Schwierige Mitarbeiter führen“

4,6 von 5
bei 359 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,2
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,7
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Mitarbeiter führen

Schwierige Mitarbeiter bringen Unruhe ins Team und stören den Arbeitsablauf. Aber sie sind aufgrund ihrer Kompetenzen, ihres Wissens oder anderer Qualitäten oft geschätzte Kollegen. Für Sie in der Rolle des Vorgesetzten besteht die Aufgabe darin, Ihre Führungsverantwortung wahrzunehmen und auch schwierige Mitarbeiter kompetent zu führen. Mitarbeiter führen heißt auch, sich den verschiedenen Mitarbeitertypen annähern zu können. Kennen Sie die unterschiedlichen Mitarbeiter-Typen, können Sie mit Ihrem persönlichen Führungsstil situationsgerecht reagieren und so souverän und zielorientiert Ihre Mitarbeiter führen.

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
9092
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Termine & Orte
28.-29.10.19 
Berlin
05.-06.11.19 
Köln
Weitere Termine
10 Termine ab 28.10.2019
an 10 Orten verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Termine & Orte

Tagesablauf
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

Preis

€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
28.-29.10.19
 
Berlin
05.-06.11.19
 
Köln
18.-19.02.20
Frankfurt a. M.
31.03.-01.04.20
München
06.-07.07.20
Düsseldorf
10.-11.09.20
Stuttgart
26.-27.10.20
Ahrensburg/Nähe Hamburg
Noch ausreichend Plätze frei
Warten Sie nicht zu lange
Ausgebucht
Durchführung bereits gesichert
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 26.000 Teilnehmer in 2.400 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder