360°-Leadership

Führen in der Sandwich-Position

Als erfahrene Führungskraft befinden Sie sich in einem Spannungsfeld fünf verschiedener Dimensionen. Die daraus entstehende Komplexität macht eindeutiges Handeln mit berechenbaren Folgen kaum möglich – zugleich ist es umso notwendiger. Für ein angemessenes Führungshandeln ist es sinnvoll, Ihr Handeln aus unterschiedlichen systemischen Blickwinkeln wahrzunehmen. Der 360°-Leadershipansatz hilft Ihnen, diese komplexen Anforderungen bewusst und erfolgreich zu gestalten. Anhand Ihrer Fallsituationen erhalten Sie maßgeschneiderte Tools und Handlungsalternativen.

Seminar: 390° Leadership

Inhalte

Führen nach oben

Mikropolitik: Spielregeln der Macht kennen und nutzen.

Wie führe ich meinen Chef?

Hierarchische Beziehungen wertschätzend gestalten.

Führen von Kollegen und Gleichrangigen

Ohne Weisungsbefugnis Einfluss nehmen.

Kommunikation, Vertrauen und Macht als Kooperationsbasis.

Führen von Mitarbeitern und Teams

Motivationsblockaden lösen.

Mit Zielen führen und diese mit Leistungsrückmeldungen koppeln.

Aufgaben- und Beziehungsrollen in Teams optimal gestalten.

Konflikte interessenorientiert lösen.

Führen der eigenen Person

Persönliche und berufliche Muster erkennen.

Führungsdilemmata und innere Konflikte bearbeiten.

Führen in und mit Strukturen und Prozessen

Wechselwirkungen von Strategie, Struktur, Kultur und Ressourcen verstehen und nutzen.

In dynamischen Netzwerken führen.

Change-Prozesse initiieren und nachhaltig verankern.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

In diesem Training wird anhand konkreter eigener Fallsituationen erarbeitet, wie Sie Ihre Führungskompetenz bestmöglich einsetzen und durch neue Perspektiven zu neuen Lösungen kommen.

  • Sie klären und erweitern Ihre Gestaltungsspielräume innerhalb der Organisation.
  • Sie kennen systemische Zusammenhänge und Widersprüche in Ihrer Führungswirklichkeit.
  • Sie nehmen eigene Interessen im Spannungsfeld von Führungsdilemmata und Widerständen besser wahr.
  • Sie nutzen die Stärken Ihrer Mitarbeiter und fördern deren Selbstverantwortung.
  • Sie passen Ihre individuellen Führungsprozesse durch strukturell verankerte Feedbackschleifen sinnvoll und situativ an.
  • Sie klären innere Konflikte und entwickeln Ihre Führungskompetenz zielorientiert.
  • Sie erfahren, wie Sie sich sicher in und zwischen den fünf Leadership-Handlungsfeldern bewegen.

Methoden

Im Mittelpunkt steht die Arbeit an eigenen herausfordernden Fallsituationen, zu denen passgenaue Handlungsalternativen in den fünf Leadership-Handlungsfeldern entwickelt werden. Kurzimpulse zu theoretischen Hintergründen und praktischen Leadership-Werkzeugen ergänzen die Fallarbeit.

Teilnehmerkreis

Erfahrene Führungskräfte, die in ihrer Führungsposition im Spannungsfeld zwischen Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten stehen.

Weitere Empfehlungen zu „360°-Leadership“

Teilnehmerstimmen

„Exzellenter Referent!”

Oliver Nowotny
Discovery Communications Deutschland GmbH & Co.KG, München

Seminarbewertung zu „360°-Leadership“

4,8 von 5
bei 185 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,7
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,8
Aktualität:
4,8
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,9
Methodenvielfalt:
4,8
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
9293
Seminar
2 Tage
max 10 Teilnehmer
Termine & Orte
03.-04.02.20 
Niederkassel/Nähe Köln
10.-11.03.20
Hamburg
29.-30.06.20
Mannheim
12.-13.11.20
Köln
15.-16.02.21
München
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 08:30 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.540,- zzgl. MwSt.
€ 1.832,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder