Gesprächstraining für Personaler II

Schwierige Personalgespräche meistern

Schwierige Personalgespräche führt keiner gerne. Umso wichtiger ist es, sich gezielt darauf vorzubereiten. Nutzen Sie die systematische Gesprächsvorbereitung und Gesprächssteuerung, um auch in schwierigen Situationen Ihr Ziel zu erreichen und den Gesprächspartner zu motivieren. Mithilfe von Tools, Argumentationsstrategien und Hintergrundwissen stärken Sie Ihre Fähigkeit, Mitarbeiter UND Führungskraft bei kritischen Personalgesprächen gerecht zu werden und mehr innere Sicherheit zu entwickeln.

Inhalte

Warum sind viele Personalgespräche so schwierig?

Den Gesprächspartner einschätzen: die besten Reaktionen auf unterschiedliches Verhalten der Gesprächsbeteiligten.

Angemessener Umgang mit emotionalen Gesprächspartnern.

Balance finden zwischen den eigenen Zielen und den Reaktionen des Gesprächspartners.

Schwierige Personalgespräche konstruktiv steuern

In die Gesprächsführung gehen, in der Führung bleiben.

Den Gesprächspartner respektvoll überzeugen.

Sicherheit ausstrahlen: Umgang mit den eigenen Emotionen.

Körpersprache verstehen und einsetzen.

Einwände, Angriffe, Ausweichmanöver erkennen und sicher beantworten.

Mehr Sicherheit in kritischen Personalgesprächen

Systematische Gesprächsvor- und -nachbereitung.

Struktur in schwierige Gespräche bringen.

Argumentationsstrategien für verschiedene Gesprächstypen.

Konflikt als Chance – Klarheit gewinnen und Handlungsoptionen herausarbeiten.

Gesprächsführungstechniken für Gespräche mit Führungskraft und Mitarbeiter.

Meine Rolle als Personaler

Klarheit der eigenen Position gegenüber internen Auftraggebern.

Auf Augenhöhe mit Führungskräften.

Lösungsansätze für herausfordernde HR-Gespräche (inkl. Checklisten)

Die angemessene Gestaltung von HR-Gesprächen, z. B. Gesprächen über Suchtverdacht/-verhalten, Kritik-, Abmahnungs- und Trennungsgesprächen, Gesprächen im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM).

Nutzen Sie die Chance, in diesem Training Ihre Praxisfälle mit der Trainerin und Kollegen zu diskutieren und zu bearbeiten!

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie werden souveräner im Umgang mit schwierigen Personalgesprächen.
  • Sie lernen Ihr Gesprächsverhalten in schwierigen Gesprächen besser kennen und durch Expertenfeedback zu optimieren.
  • Sie erlernen, auch einen schwierigen Gesprächsverlauf besser im Griff zu behalten und zielgerichtet zu steuern.
  • Sie lernen, die Dreieckssituation mit Führungskraft und Mitarbeiter klarer zu gestalten.
  • Sie bekommen Checklisten und umsetzbare Handlungsempfehlungen für Ihren Gesprächsalltag.
  • Sie trainieren praxisnah anspruchsvolle HR-Gespräche.
  • Sie haben die Chance, eigene Fälle zu diskutieren und zu trainieren.

Methoden

  • Simulationen und Übungen zur Optimierung Ihrer Gesprächsführung.
  • Bearbeitung Ihrer Echtfälle zur Sicherung des Wissenstransfers.
  • Persönliches Feedback zur Weiterentwicklung Ihres Kommunikationsstils.
  • Strukturierter Experten-Input zur Vertiefung Ihrer Erkenntnisse.

Teilnehmerkreis

Personalleiter, Personalreferenten und Personalverantwortliche, die ihre Gesprächskompetenz für schwierige Personalgespräche ausbauen wollen. Basiskenntnisse in Kommunikation und Gesprächsführung sollten vorhanden sein.

Teilnehmerstimmen

„Die umfangreichen Übungsmöglichkeiten und der starke Praxisbezug haben mir sehr gut gefallen.”

Claudia Zarges

K+S Aktiengesellschaft, Kassel

Ø Seminarbewertung zu „Gesprächstraining für Personaler II“

ø 4,6 von 5

bei 172 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,2
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,6
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
9658
Training
2 Tage
Termine & Orte
15.-16.11.18 
Köln
07.-08.02.19 
Mannheim
19.-20.06.19
Berlin
17.-18.09.19
München
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 08:30 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Rena Brakenhoff, Diplom-Psychologin, Expertin für Personal- und Organisationsent-wicklung und Trainerin der Haufe Akademie
Rena Brakenhoff, Diplom-Psychologin, Expertin für Personal- und Organisationsent-wicklung und Trainerin der Haufe Akademie
Mitarbeiter-gespräche professionell führen
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie