Erfolgsfaktoren Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität

Nachhaltige Konzepte entwickeln und umsetzen

Mitarbeiterbindung vorantreiben und die eigene Arbeitgeberattraktivität steigern, sind zwei wesentliche Faktoren in Zeiten zunehmenden Fachkräftemangels. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen wirksame, effiziente Maßnahmen zur Senkung der Fluktuation und kostenneutrale Instrumente zur Mitarbeiterbindung. Mit diesen werden Sie in der praktischen Anwendung zielsicher ins Herz potenzieller und bestehender Mitarbeiter treffen. Sie erfahren zudem, wie Sie diese bei der Personalbeschaffung, im Personalmarketing und beim Employer Branding gezielt einsetzen.

Inhalte

Folgen geringer/hoher Mitarbeiterbindung

Betriebswirtschaftliche und organisationspsychologische Aspekte.

Wirkungen auf Kunden, Bewerber, Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit.

Ansätze zur optimalen Mitarbeiterbindung

Analyse des Mitarbeiterbindungsgrades.

Performance- und Potenzialanalyse.

Mitarbeiteranalysen und -befragungen.

Bedeutsame Funktionen sichern

Spezialisten mit erfolgskritischen Kompetenzen.

Verfügbarkeit am Arbeitsmarkt.

Strategisch bedeutsame Funktionen.

Strukturelle Bindungsmaßnahmen

Wirkungsstarke immaterielle Maßnahmen.

Fach- und Führungskarriere als Bindungsinstrumente.

Verantwortung von Unternehmensleitung, Führungskräften und HR.

Individualisierte Bindungsmaßnahmen

Strategische Steuerung der Fluktuation.

Die besten Maßnahmen für Zufriedenheit, Begeisterung, Enthusiasmus.

Gestaltung des Arbeitsumfeldes.

Arbeitgeberattraktivität

Der Weg zum Wunscharbeitgeber.

Arbeitszeit, Arbeitsformen und Arbeitsorganisation.

Die Rolle der Work-Life-Balance.

Employer Branding

Stärken erkennen, Arbeitgebermarke bilden.

Unternehmensimage und Außenwirkung.

Innovatives Personalmarketing.

Führungskräfte in der Pflicht

Transparenz von Zielen, Aufgaben und Erwartungen.

Einbindung, Beteiligung und Feedback.

Talent Management.

Praxisfall einer typischen Unternehmenssituation

Strukturiertes Vorgehensmodell in der konkreten Anwendung.

Umgang mit Widerständen.

Messung der Projekterfolge.

Optimierung der eigenen Konzepte

Eigene Situation, Ziele und Handlungsmöglichkeiten.

Unternehmensspezifischer Zuschnitt der Maßnahmenpakete.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen konkrete Maßnahmen zur Optimierung von Bindung und Motivation Ihrer Mitarbeiter sowie zur Steigerung Ihrer Attraktivität als Arbeitgeber kennen.
  • Sie wissen, ob und gegebenenfalls welche Defizite in Ihrem Unternehmen vorliegen und erarbeiten sinnvolle Maßnahmenpakete.
  • Sie kennen mehrere Möglichkeiten zur Umsetzung in Ihrem Betrieb unter Beachtung von Kosten- und Rentabilitätsgesichtspunkten.
  • Sie profitieren vom gezielten Austausch mit Experten und Kollegen.
  • Sie erhalten hilfreiche Checklisten und Arbeitshilfen, die individuell und unternehmensspezifisch angepasst werden können.

Referent

Methoden

Input-Moderation durch Experten, Einzel- und Gruppenarbeit, Checklisten. Der zweite Tag ist den Praxisfällen der Teilnehmer, ausgewählten Beispielfällen und dem Erfahrungsaustausch gewidmet.

Teilnehmerkreis

Verantwortungsträger und Gestalter aus Personalmanagement und Unternehmensführung, die wirksame Maßnahmen zur Arbeitgebermarkenbildung, Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität konzipieren und umsetzen wollen.

Weitere Empfehlungen zu „Erfolgsfaktoren Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität“

Seminarbewertung zu „Erfolgsfaktoren Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität“

4,6 von 5
bei 118 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,6
Teilnehmer­unterlagen:
4,3
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,5
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
5258
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
09.-10.12.19 
Berlin
17.-18.03.20
München
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder