Seminar

Workshop: Strategien für den digitalen Wandel

Technologische Herausforderungen erkennen und strategisch nutzen

Die digitale Revolution verläuft deutlich dynamischer als die industrielle Revolution im letzten Jahrtausend. Das frühzeitige Erkennen von technologischen Trends ist für die Sicherung und den Ausbau der Wettbewerbsposition unerlässlich. In diesem Workshop erfahren Sie, vor welchen Herausforderungen sich Unternehmen beim digitalen Wandel in der Industrie 4.0 befinden. Lernen Sie interaktiv, welche Werkzeuge und Erfolgsfaktoren in der strategischen Ausrichtung entscheidend sind, um Ihr Unternehmen erfolgreich durch den digitalen Wandel zu führen.

Inhalte

Digitalisierung verstehen: Grundlagen zum digitalen Wandel und technologischen Herausforderungen

Einführung zur Digitalisierung.

Treiber der Veränderung.

Chancen und Risiken der Digitalisierung.

Aktivität: Chancen und Risiken der Digitalisierung für Ihre Branche erarbeiten.

Digitalisierung gestalten: Strategien für den digitalen Wandel

Einführung:

 - Digitalstrategie und Unternehmensstrategie.

 - Zeitliche Dimensionierung von Strategien – das Drei Horizonte-Modell.

 - Handlungsfelder für den digitalen Wandel im Überblick.

Zentrale, strategische Handlungsfelder für den digitalen Wandel
Produkte und Services

 - Einführung: Produkte, Innovationen, Digitalisierung und Dematerialisierung.

 - Methodische Grundlagen zum Innovationsprozess (insb. Design Thinking).

 - Vertiefung: Ideen generieren und bewerten.

 - Vertiefung: Ideen umsetzen und validieren.

Aktivität: Entwicklung digitaler Innovationen.

Business Model Transformation - Geschäftsmodelle

 - Einführung: (Digitale) Geschäftsmodelle.

 - Vertiefung: (Digitale) Geschäftsmodelle mit dem  - Lean Canvas entwickeln.

Aktivität: Entwicklung neuer/ Transformation bestehender Geschäftsmodelle.

Customer Experience Transformation – die Kundenschnittstelle

 - Einführung: Customer Journey und Touchpoints.

 - Vertiefung: Digitaler Wandel von Vertrieb und Kommunikation.

 - Vertiefung: Die Rolle von Kundendaten.

Aktivität: Identifizierung von Ansatzpunkten zur Optimierung der Customer Experience.

Priorisierung strategischer Handlungsfelder für den Wandel.

Digitalisierung umsetzen: Den digitalen Wandel erfolgreich voranbringen

Einführung: Einordnung der digitalen Transformation.

Erfolgsfaktor Digital Leadership.

 - Einführung: Digital Leadership und die agile Organisation.

 - Vertiefung: Führung im digitalen Wandel.

 - Vertiefung: Organisationskultur im digitalen Wandel.

Aktivität: Reflexion der Führungsprinzipien und Organisationskultur.

Erfolgsfaktor Change Management.

 - Ausgewählte methodische Ansätze zur Gestaltung der Veränderung.

Abschluss: Erste Schritte wagen den digitalen Wandel im eigenen Unternehmen voranbringen und gestalten

Aktivität: Erarbeitung erster Handlungsfelder und Transformations-Eckpfeiler für die Gestaltung des Wandels im eigenen Unternehmen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Sie erfahren in diesem Workshop praxisorientiert,

  • wie sie systematisch den Einfluss der Digitalisierung auf Ihr Unternehmen erkennen und Chancen und Risiken ableiten.
  • mit welchen Methoden und agilen Ansätzen Sie Antworten auf die Chancen und Risiken finden und Strategien für den Wandel definieren.
  • wie Sie diese Strategien für den Wandel in Ihrer Organisation erfolgreich umsetzen.

Somit sind Sie bestens gerüstet für die erfolgreiche Entwicklung Ihrer Unternehmensstrategie vor dem Hintergrund des aktuellen digitalen Wandels.

Methoden

Vermittlung theoretischer und praktischer Grundlagen durch interaktiven Vortrag, Diskussion anhand vieler Beispiele und Fallstudien aus der Unternehmenspraxis. Erarbeiten von Lösungsansätzen in Workshop-Atmosphäre.

Teilnehmer:innenkreis

Geschäftsführer:innen, Führungskräfte, Manager:innen, Bereichsleiter:innen und Unternehmer:innen, die sich kompaktes und entscheidungsrelevantes Wissen zur Digitalisierung und den strategischen Optionen haben möchten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Workshop: Strategien für den digitalen Wandel“

Seminarbewertung zu „Workshop: Strategien für den digitalen Wandel“

4,3 von 5
bei 86 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,2
Verständlichkeit der Inhalte:
4,3
Praxisbezug:
4,1
Aktualität:
4,7
Teilnehmer­unterlagen:
4
Fachkompetenz:
4,7
Teilnehmer­orientierung:
4,5
Methodenvielfalt:
4,1
Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
5664
€ 1.540,- zzgl. MwSt
2 Tage
an 2 Orten
2 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
32391
€ 1.540,- zzgl. MwSt
2 Tage
Online
2 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Tage
Präsenz oder Online
BuchungsnummerPräsenz: 5664Live-Online: 32391
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 5664
Teilnahmegebühr
€ 1.540,- zzgl. MwSt.
€ 1.832,60 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet

Die Gebühr beinhaltet die Kosten für Qualifizierungsprogramm, Unterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bitte buchen Sie ca. 4 Wochen vor der Anreise Ihre Übernachtung direkt beim Hotel zu unseren Sonderkonditionen. Sie erhalten von uns ein Reservierungsformular nach Ihrer Anmeldung.

Anreise mit der Deutschen Bahn
Mit der Bahn ab € 49,50 zur Veranstaltung.
Mehr erfahren
Buchungsnummer: 32391
Teilnahmegebühr
€ 1.540,- zzgl. MwSt.
€ 1.832,60 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
14.-15.11.22
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Montag, 14.11.2022
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag, 15.11.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

02.-03.03.23
München
Veranstaltungsort

Holiday Inn Unterhaching

Tage & Uhrzeit

Donnerstag, 02.03.2023
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag, 03.03.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

15.-16.06.23
Köln
Veranstaltungsort

PULLMAN Cologne

Tage & Uhrzeit

Donnerstag, 15.06.2023
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag, 16.06.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

07.-08.09.23
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Donnerstag, 07.09.2023
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag, 08.09.2023
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine un­ver­bind­liche Vo­rab­re­ser­vierung vornehmen.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Später buchen

Sie können gerne eine un­ver­bind­liche Vo­rab­re­ser­vierung vornehmen.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Später buchen

Sie können gerne eine un­ver­bind­liche Vo­rab­re­ser­vierung vornehmen.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

1.700 Weiterbildungen
275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.600 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
3.900 durchgeführte Inhouse Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.