Projektmanagement für Personaler

HR-Projekte erfolgreich managen

HR hat aktuell und in den nächsten Jahren zahlreiche Herausforderungen zu bewältigen. Solche Veränderungen bedürfen einer grundlegenden Schlüsselkompetenz: Projektmanagement! In diesem Seminar erhalten Sie das notwendige methodische Rüstzeug, mit dem Sie erfolgreich HR-Projekte agil managen können. Neben klassischem Projekt-Know-how wird dabei insbesondere auf die Besonderheiten von HR-Projekten eingegangen und wie man diese so agil wie sinnvoll bearbeiten kann. In den interaktiven Bausteinen des Trainings können Sie Ihre aktuell anstehenden HR-Projekte bearbeiten.

Inhalte

Einstieg

Das didaktische Haus des Projektmanagements.

12 goldene Regeln für erfolgreiches Projektmanagement.

Was macht HR-Projekte so besonders?

Was macht HR Projekte agil?

Grundlagenverständnis

Projektmanagement-Kompetenz.

Projekt-Ziele.

Projekt-Phasen und -Planung.

Handwerkszeug

Projektmanagement-Instrumente inkl. Einführung in die PM-Toolbox.

Projektstrukturpläne im Team erarbeiten mit der "Haftzettelmethode"

Arbeitsmethoden des Projektmanagers

Projekt-Magie.

Projekt-Staffing.

Projekt-Manager.

Projekt-Soziogramm.

Projekt-Kick-off.

Projekte bringen Veränderungen.

Projekt-Rhythmus.

Projektmanagement ist Krisenmanagement.

Fazit

Die Mutter aller Regeln.

Die „12 goldenen Regeln“ des erfolgreichen HR-Projektmanagements.

Ihre persönliche 13. Regel.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

Sie lernen,

  • ein Grundlagenverständnis von Projektmanagement zu entwickeln (Wording, Instrumente, Prozesse, Gewichtung von Phasen und Bestandteilen),
  • das für die Projektplanung und -steuerung notwendige Instrumentarium kennen und anzuwenden,
  • den logischen Aufbau von Projektphasen und agilen Arbeitsschritten nachzuvollziehen,
  • wie psychologische Rahmenbedingungen in HR-Projekten erlebt werden und wie Sie diesen mit Techniken und Prozessen erfolgreich begegnen können,
  • sachliche und emotionale Probleme und Risiken vorherzusagen und durch Methoden nachhaltig zu beeinflussen,
  • eine elektronische Toolbox für HR-Projektmanagement mit qualitätssichernden und -fördernden sowie einheitlichen Instrumenten kennen und für die zukünftige Arbeit zu nutzen,
  • die 12 goldenen Regeln für erfolgreiches HR-Projektmanagement und werden diese als Garanten für den Erfolg eigener Projekte nutzbar machen können.

Referent

Methoden

Trainer-Input, Fall-/Best-Practice-Beispiele, Übungen, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten.

Teilnehmerkreis

(Nachwuchs-)Führungskräfte und Entscheider sowie Fachkräfte aus dem Personalmanagement, die HR-Projekte steuern oder unterstützen sollen. Das Seminar ist auch für HR-Consultants nützlich, wenn diese sich in ihrer HR-Projektmanagement-Kompetenz systematisch verbessern wollen.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Basislehrgang Projektmanagement für Projektmitarbeiter

Weitere Empfehlungen zu „Projektmanagement für Personaler“

Seminarbewertung zu „Projektmanagement für Personaler“

4,7 von 5
bei 193 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,8
Verständlichkeit der Inhalte:
4,8
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,7
Teilnehmer­unterlagen:
4,6
Fachkompetenz:
5
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,8
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
9379
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
02.-03.12.19 
Berlin
17.-18.03.20
Köln
18.-19.05.20
Hamburg
22.-23.06.20
Frankfurt a. M./Königstein
09.-10.09.20
Stuttgart
1. Tag: 10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder