Blended Learnings wirkungsvoll konzipieren und gestalten

Fit für modernes Lerndesign

Alle sprechen von der „Zukunft des Lernens“, wir beschäftigen uns ganz pragmatisch mit der Gegenwart. Denn die bereits heute unbegrenzten Möglichkeiten für kreative Lernpfade werden nur selten optimal genutzt. In diesem Training lernen Sie, wie Sie welche Medien und Methoden didaktisch sinnvoll einsetzen und zu transferwirksamen Lernpfaden kombinieren. Und natürlich ist auch dieser Kurs selbst ein Beispiel für Blended Learning.

Modul 1: Präsenzseminar
2 Tage
Lernen aus neurowissenschaftlicher Sichtmehr
Lernen aus neurowissenschaftlicher Sicht
  • Lernen aus neurowissenschaftlicher Sicht.
  • Determinanten für das optimale Lerndesign.
  • Lernpfade sinnvoll gestalten.
Modul 2: Webinar
ca. 90 min.
Kennenlernen des Live-Online-Formatsmehr
Kennenlernen des Live-Online-Formats
  • Explizites und implizites Kennenlerenen des Live-Online-Formats.
  • WBT "Die Lernrevolution".
Modul 3: Webinar
ca. 90 min.
Drehbuch und Ablaufplanmehr
Drehbuch und Ablaufplan
  • Methodenmix.
  • Drehbuch und Ablaufplan.
Modul 4: Webinar
ca. 90 min.
Eigene Lernpfademehr
Eigene Lernpfade
  • Eigene Lernpfade.
  • UX.
Modul 5: Webinar
ca. 90 min.
Umsetzung und Roll-outmehr
Umsetzung und Roll-out
  • Ressourcenplanung / make or buy.
  • Umsetzung und Roll-out.
  • Evaluation.

Inhalte

Die Herausforderungen von heute

Wandel der Rahmenbedingungen: 70-20-10, agil, selbstgesteuert, Budgets unter Druck, VUCA-World, Mitarbeiter binden durch Qualifizierung und Entwicklung etc.

Und täglich gibt es Neues: Struktur und Überblick im Angebot moderner Lernformate.

Lernen aus neurowissenschaftlicher Sicht

Hirnforschung und Didaktik als Anker für sinnvolle Lernpfade.

Lernmethoden und -formate aus Teilnehmerperspektive.

Lerntypen und die Lernmethoden der Digital Natives.

Determinanten für das optimale Lerndesign

Mit systematischer Analyse zur passenden Konzeption: Lernziel, Inhalt, Teilnehmerzahl und -zusammensetzung etc.

Lernpfade sinnvoll gestalten

Welches Lernformat für welchen Zweck?

Vor- und Nachteile und adäquate Einsatzfelder von: Präsenztraining, Web Based Training, Lernvideo, Live-Online-Training, kollaborativem und informellem Selbstlernen im Web.

Durch sinnvolle Kombination zur optimalen Lösung.

Wichtige Tipps für die Ausgestaltung der verschiedenen Medien und Formate.

Lernmanagement mit und ohne Lern Management System (LMS).

 

Im Anschluss an das Präsenzseminar finden 4 Webinare statt.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Mit diesem Training/Blended Learning werden Sie fit für die Anforderungen an ein modernes Lerndesign.

Sie erhalten konkrete Tipps, welches Format sich für welchen Zweck eignet.

Sie wissen, wie Lernpfade aus verschiedenen Formaten, Medien und Methoden erstellt werden können.

Sie haben Klarheit, wie Sie auf die Anforderungen nach agilen und flexiblen Lernmethoden reagieren.

Sie werden „Blended Learning-Profi“, weil Blended Learning nicht nur Inhalt, sondern auch Methode dieses Trainings ist.

Durchgeführt von

Methoden

Präsenzseminar mit vielen Übungen und Praxisbeispielen, konkretes Arbeiten an den Praxisfällen der Teilnehmer, unterstützende e-Learning-Angebote, interaktive Webinare.

Teilnehmerkreis

Personalentwickler, HR Manager, Trainer und Berater, die Blended Learnings zukünftig als Methode in Ihre Arbeit einführen möchten.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Learning Designer/in

Optimal vorbereitet mit dem Systemcheck!

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
1982
Blended LearningSeminar, Blended Learning
Präsenzveranstaltung: 2 Tage, Webinar: jeweils 1,5h
Termine
Start: 16.01.19

Modul 1:  Präsenzseminar
16.-17.01.19 | Stuttgart
Holiday Inn
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr

Modul 2:  Webinar 1
28.01.19
Beginn 13:30 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr

Modul 3:  Webinar 2
11.02.19
Beginn 13:30 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr

Modul 4:  Webinar 3
25.02.19
Beginn 13:30 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr

Modul 5:  Webinar 4
11.03.19
Beginn 13:30 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr

Start: 10.04.19

Modul 1:  Präsenzseminar
10.-11.04.19 | Köln
NH Köln Altstadt
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr

Modul 2:  Webinar 1
29.04.19
Beginn 13:30 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr

Modul 3:  Webinar 2
13.05.19
Beginn 13:30 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr

Modul 4:  Webinar 3
27.05.19
Beginn 13:30 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr

Modul 5:  Webinar 4
03.06.19
Beginn 13:30 Uhr, Ende ca. 15:00 Uhr

Start: 29.08.19

Modul 1:  Präsenzseminar
29.-30.08.19 | Frankfurt a. M.
Relexa Hotel
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr

Modul 2:  Webinar 1
13.09.19
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr

Modul 3:  Webinar 2
27.09.19
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr

Modul 4:  Webinar 3
11.10.19
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr

Modul 5:  Webinar 4
25.10.19
Beginn 11:00 Uhr, Ende ca. 12:30 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.690,- zzgl. MwSt.
€ 2.011,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert

Vom Web Based Training (WBT) zum Blended Learning

Lesen Sie unseren spannenden Fachartikel zum Thema.

>> Zum Fachartikel


Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie