Neu

Führen in flexiblen Arbeitszeitmodellen

Erfolgreich in Teilzeit, Jobsharing & Co.

40% aller Manager wollen ihre Arbeitszeit reduzieren und dabei ihre Position und den Karriereweg beibehalten. Sie haben das erreicht oder sind dabei? Dann gilt es jetzt, sich selbst und Ihr Umfeld neu zu organisieren: Wie optimieren Sie Ihre Effizienz? Wie gehen Sie mit Vorbehalten von Kollegen oder Vorgesetzten um? Wie sorgen Sie dafür, dass die Mitarbeiter nicht zu den berühmten tanzenden Mäusen werden? Wer in Teilzeit führt, muss auch loslassen können und Abstriche machen können. Im Seminar lernen Sie, wie Sie Ihr Selbst- und Teammanagement durch gezielte Maßnahmen verbessern, welche Knotenpunkte Sie nicht aus dem Blick verlieren sollten und wie Sie Ihre innere Haltung festigen.

Inhalte

Ihre Effizienz als Führungskraft: Ihr Selbstmanagement auf dem Prüfstand

  • Auseinandersetzung mit dem eigenen Führungsstil. 
  • Die aktuellen Führungsaufgaben im Soll-Ist-Profil betrachtet.
  • Wie effizient nutze ich meine Zeit?
  • Digitale Helfer: Tools, die Kommunikation und Kooperation erleichtern.
  • So schaffen Sie Transparenz: eigene und delegierbare Aufgaben trennen.
  • Wirksam delegieren: Verantwortung übertragen, Potentiale fördern, Leistung einfordern.
  • Loslassen und Vertrauen – Schlüsselkompetenzen für das Führen in Teilzeit.

Ihr Team, Ihre Kollegen: So organisieren Sie Ihr Arbeitsumfeld

  • Teamrollen und ihre Bedeutung im Kontext.
  • Kompetenzen, Auslastung, Motivation und Kooperationsqualität des Teams.
  • Alltag oder Notfall? Erreichbarkeit und Vertretung regeln.
  • Der Woche einen Rhythmus geben: Meeting-Strukturen, Abstimmungsprozesse & Co.
  • Transparente und ausgeglichene Arbeitszeit-Lösungen für alle Beteiligten.
  • Flexibilität von Kollegen und Team fördern, Kommunikationsdisziplin ausbauen.
  • Empowerment: so motivieren Sie Mitarbeiter zu eigenständigem Handeln.

Die innere Haltung – bleiben Sie unter Druck gelassen

  • Betrachtung der Unternehmenskultur: Ansprüche versus Bedürfnisse.
  • Resilienz steigern: Die innere Balance nicht verlieren.
  • Berufs- und Privatleben in Einklang bringen.
  • Durchsetzungsstärke für Ihre Bedürfnisse zeigen: Lernen, "Danke, nein." zu sagen.
  • Klarheit schaffen: Vorurteilen und Ansprüchen sicher begegnen.
  • Stärkung der inneren Haltung: "nur" Teilzeit … und das ist gut so!

Praxisarbeit: Teilnehmer-Fälle im Fokus

  • Teilzeit oder Jobsharing? Entwickeln Sie Ihre individuelle Strategie.
  • Kollegiale Fallberatung.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie leiten anhand konkreter Praxisfälle wirkungsvolle Strategien für Ihren Führungsalltag ab.
  • Sie lernen erfolgreiche und erprobte Wege des Delegierens und Teambuildings kennen und finden Impulse und Hebel, um Ihre tägliche Führungsarbeit wesentlich zu optimieren.
  • Sie reflektieren Ihren Führungsauftrag und analysieren die Erwartungshaltungen aller Kollegen – horizontal und vertikal – Ihnen gegenüber, ebenso wie Ihre eigenen. So stärken Sie aktiv Ihre innere Haltung.
  • Sie wissen, wie Sie Stress vorbeugen können und wie Sie sich selbst und Ihr Arbeitspensum besser durchplanen.
  • Sie bekommen Anregungen für eine bessere "Balance in Life".

Referentin

Methoden

Fall-/Best-Practice-Beispiele, Trainer-Input, Übungen, Erfahrungsaustausch, Checklisten, Bearbeitung von praxisrelevanten Themen, die sich aus den konkreten Arbeitswelten der Teilnehmer ergeben.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte in Teilzeit sowie Führungskräfte und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die eine Führungsposition in Teilzeit anstreben. 

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Führen in flexiblen Arbeitszeitmodellen“

Transfer Coaching verfügbar!
Weitere Informationen hier

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30760
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
12.-13.11.20
Stuttgart
15.-16.03.21
Köln
31.05.-01.06.21
Berlin
03.-04.02.22
Hamburg
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. 19% MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Praxistransfer sichern —
mit Transfer Coaching!
Buchen Sie 2 Stunden individuelles Coaching mit Ihrem Trainer.
€ 390,- zzgl. MwSt.
€ 464,10 inkl. 19% MwSt.
Profitieren Sie von unserem attraktiven Rabatt bei gleichzeitiger Buchung von Seminar + Transfer Coaching. Sie sparen 10 % bei Buchung des Transfer Coachings!
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder