Seminar

Deutsches Vertragsrecht für Schweizer:innen

Von AGB bis ZGB: Vertragsrecht über Grenzen hinweg verstehen

Innerhalb des dynamischen Geflechts internationaler Handelsbeziehungen nimmt Deutschland für die Schweiz eine herausragende Rolle ein: Es ist nach den USA der zweitwichtigste Exportmarkt. Vor diesem Hintergrund wird die tiefgründige Auseinandersetzung mit dem deutschen Rechtssystem zu einer unerlässlichen Komponente für alle Schweizer:innen, die auf diesem bedeutenden Markt agieren. Die Affinität zwischen dem Schweizer Obligationsrecht und dem deutschen Vertragsrecht mag zwar eine gemeinsame rechtliche Basis suggerieren, doch der Teufel steckt, wie so oft, im Detail. Die subtilen, aber entscheidenden Unterschiede können über Erfolg und Misserfolg im geschäftlichen Verkehr entscheiden. Aus diesem Grund ist es von unschätzbarem Wert, sich intensiv und umfassend mit den spezifischen Besonderheiten und Feinheiten des deutschen Rechts auseinanderzusetzen. Ein solches Wissen ist nicht bloß eine akademische Bereicherung – es ist eine strategische Notwendigkeit, die Schweizer Akteur:innen eine solide Grundlage für Sicherheit und Erfolg im Handel mit Deutschland bietet.

Inhalte

Vertragsrechtliche Grundlagen:

  • Grundzüge des deutschen Vertragsrechts
    Rechtsgeschäftslehre, Vertragsschluss, Willenserklärungen.
  • Obligationsrecht vs. Schuldrecht
    Vergleich der Systematiken, Verpflichtungs- und Erfüllungsgrundlagen.
  • Rechtliche Fallstricke
    Versteckte Risiken, Formvorschriften, Sorgfaltspflichten.

Spezifische Vertragstypen:

  • Werkvertrag 
    Abnahme und Gewährleistung, Umgang mit Werkvertragsstörungen.
  • Kaufvertrag
    Sachmängelgewähr, Gefahrenübergang, Verbraucherschutz.
  • Dienstleistungsvertrag
    Abgrenzung zum Werkvertrag, Dienst nach Vorschrift, Kündigungsmodalitäten.
  • Rahmenvertrag
    Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), Anpassungsklauseln, langfristige Vertragsstrategie.
  • Qualitätssicherung
    Zertifizierungen, Audits, Haftungsausschluss.
  • Auftragsdatenverarbeitung
    Verantwortlichkeiten nach DSGVO, technische und organisatorische Maßnahmen, Verarbeitertätigkeiten.

Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und Extra-Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Verschaffen Sie sich in nur zwei Tagen anhand zahlreicher Übungsfälle und Fallstudien einen fundierten Überblick über

  • die notwendigen Weichenstellungen vor Abschluss von Geschäftsverträgen,
  • die Kernprinzipien der Vertragsgestaltung,
  • den richtigen Einsatz von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB),
  • Leistungsstörungen und Schadensersatz,
  • (Sofort-)Maßnahmen bei Vertragskrisen und Insolvenz,
  • sowie Vertragsfallen.

Mit diesem Know-how können Sie Verträge nicht nur optimal vorbereiten, sondern auch effizient bei der Vertragsgestaltung mitwirken. So vermeiden Sie Haftungsrisiken und unnötige Kosten.

Methoden

Kurzvorträge und Präsentation, konkrete Fallbeispiele und Gestaltungstipps für die Praxis, Workshops.

Teilnehmer:innenkreis

Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, die aktiv an Vertragsabschlüssen mitwirken und ihr Wissen zum Thema Vertragsmanagement erweitern und als Claim Management tätig werden möchten. Mitarbeiter:innen, die das rechtliche Projektmanagement unternehmensseitig unterstützen.

Open Badges - Zeigen Sie auch digital, was Sie können.

Open Badges sind anerkannte, digitale Teilnahmezertifikate. Diese verifizierbaren Nachweise sind der aktuelle Standard für die Einbindung in Karrierenetzwerken wie z.B. LinkedIn. Damit zeigen Sie digital, über welche Kompetenzen Sie verfügen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie von uns ein Open Badge.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Deutsches Vertragsrecht für Schweizer:innen“

Gemeinsam vor Ort weiterbilden
Buchungs-Nr.:
35462
€ 1.520,- zzgl. MwSt
2 Tage
an 2 Orten
2 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden
Buchungs-Nr.:
35254
€ 1.520,- zzgl. MwSt
2 Tage
Online
am 28.11.2024
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen
Preis auf Anfrage
  • Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
  • Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
2 Tage
Präsenz oder Online

Starttermine und Details

  Zeitraum wählen
0 Termine
17.09.2024
Stuttgart
Buchungsnummer: 35462
€ 1.520,- zzgl. MwSt.
€ 1.808,80 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Parkhotel Messe-Airport
Parkhotel Messe-Airport
Filderbahnstrasse 2, 70771 Stuttgart
Zimmerpreis ab € 150,84 inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Dienstag, 17.09.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Mittwoch, 18.09.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
28.11.2024
Live-Online
Buchungsnummer: 35254
€ 1.520,- zzgl. MwSt.
€ 1.808,80 inkl. MwSt.
Durchführung
Technische Hinweise
Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Donnerstag, 28.11.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 29.11.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

27.03.2025
München
Buchungsnummer: 35462
€ 1.520,- zzgl. MwSt.
€ 1.808,80 inkl. MwSt.
Veranstaltungsort
Hotel Excelsior by Geisel
Hotel Excelsior by Geisel
Schützenstr. 11, 80335 München
Zimmerpreis ab € 160,13 inkl. MwSt.
Anreise mit der Deutschen Bahn
Ab € 51,90 (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungs­ticket.
Tage & Uhrzeit
2 Tage

Donnerstag, 27.03.2025

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag, 28.03.2025

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Plätze frei
Wenige Plätze frei
Ausgebucht
Buchungsnummer: 35462
€ 1.520,- zzgl. MwSt.
€ 1.808,80 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Gebühr beinhaltet
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Buchungsnummer: 35254
€ 1.520,- zzgl. MwSt.
€ 1.808,80 inkl. MwSt.
Details
2 Tage
Später buchen
Gerne reservieren wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Teilnehmerplatz bei der gewünschten Veranstaltung.
Kein passender Termin?
Lassen Sie sich bei neuen Terminen per E-Mail benachrichtigen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.
Auch als Inhouse Schulung buchbar
Bedarfsorientierte Anpassungen möglich
Vor Ort oder Live-Online für mehrere Mitarbeiter:innen
Zeit und Reisekosten sparen
Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten der/des Teilnehmenden zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Im Falle, dass Miro eingesetzt wird, können Sie sich für erweiterte Funktionalität und somit ein optimales Lernerlebnis freiwillig bei Miro registrieren. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Miro.
Im Falle, dass ChatGPT eingesetzt wird, beachten Sie bitte die Datenschutzerklärung von OpenAI.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

2.300 Weiterbildungen
510.300 Lerner:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
Über 2.000 Trainer:innen und Coach:innen
14.200 durchgeführte Trainings pro Jahr
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

Sie haben Fragen?

Stephanie Göpfert

Leiterin Kundenservice

*Pflichtfelder
FAQs

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.