Personalcontrolling kompakt

Grundlagen – Organisation – Instrumente

Wollen Sie Personal, Kosten für Personalaktivitäten und personalwirtschaftliche Themen gezielt steuern? Wollen Sie mehr als Reporting? Wollen Sie Ihre personalwirtschaftlichen Ziele sicher erreichen? In diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Ansätze und Instrumente des modernen Personalcontrollings und vor allem praxisorientierte Handlungsempfehlungen.

Inhalte

Ziele und Aktionsfelder des Personalcontrollings

  • Was beinhaltet Personalcontrolling?
  • Welche Ziele verfolgt ein Unternehmen mit Personalcontrolling und welche Aufgaben werden wahrgenommen?
  • Worin besteht der Unterschied zum betriebswirtschaftlichen Controlling?
  • Welche Stellung sollte Personalcontrolling im Unternehmen einnehmen und wie wird es organisatorisch verankert?
  • Welche Dimensionen und Themen umfasst Personalcontrolling?

Handwerkszeug Personalcontrolling

  • Welche Instrumente sind im Personalcontrolling einsetzbar?
  • Welche Kennzahlen sind wichtig und zielführend?
  • Wo liegt die Problematik bei Kennzahlensystemen?
  • Wie sinnvoll sind die Instrumente in der Praxis bei genauer Betrachtung?
  • Wie kann Personalcontrolling durch die EDV unterstützt werden?
  • Wie und wo spielt die betriebliche Mitbestimmung eine Rolle?

Neue Entwicklungen und Ausblick

  • Welche Bedeutung hat Risikomanagement?
  • Wie können erste Ansätze zur Wertschöpfungsrechnung im Personalbereich aussehen?

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, was Personalcontrolling ist, was es leistet und welche Vorteile Sie und Ihr Unternehmen daraus ziehen können. Der dargestellte Ansatz geht deutlich über das Reporting hinaus. Sie sind in der Lage, die richtigen Kennzahlen für Ihr Unternehmen auszuwählen und Ihre Personalarbeit damit transparenter, zielgerichteter und effizienter zu gestalten.
  • Sie erhalten eine praktische Anleitung, die Ihnen die Einführung eines individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Kennzahlensystem ermöglicht.
  • Sie nehmen fundierte Handlungsempfehlungen zur controllinggestützten Personalarbeit mit, die Sie in Ihrer täglichen Praxis unterstützen und Ihnen Verbesserungspotenziale aufzeigen.
  • Sie lernen, die Erfolge Ihrer Arbeit anhand von Zahlen zu verdeutlichen und sprechen damit die Sprache des Managements.
  • Sie arbeiten stets an Praxisbeispielen, erhalten Checklisten und Einblicke in neueste Trends.

Methoden

Präsentation, Fallbeispiele, Gruppenaufgaben, fachlicher Austausch, Beantwortung Ihrer Fragen aus der Praxis, Checklisten.

Teilnehmerkreis

Fachkräfte Personalcontrolling in gestaltender und umsetzender Funktion, Personalleiter, Personalreferenten und Controllingmitarbeiter.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

Lehrgang Geprüfte/r Personalcontroller/in

HR-Leader - Lehrgang mit Zertifikat

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Personalcontrolling kompakt“

Teilnehmerstimmen

„Die Praxisbeispiele und die ruhige und verständliche Vortragsweise der Referentin haben mir sehr gut gefallen. Teilnehmerfragen wurden kompetent beantwortet.”

Franziska Ohde
Zeitverlag Gerd Bucerius, Hamburg

„Die Erfahrung und Kompetenz der Referentin war super!”

Laura Tolettini
ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH, Riesa

"Ich kann sehr viele Ideen mit in das Unternehmen nehmen - ich habe sehr viel gelernt."

Christina Weithe
Lahn-Dill-Kliniken GmbH, Wetzlar

"Ich habe im Seminar gelernt, wie man Kennzahlen ins Verhältnis setzt und welche Bedeutung Personalcontrolling für das Unternehmen hat. Die Gruppenarbeiten und Praxisbeispiele haben den Wissenstransfer optimal unterstützt."

Svenja Meßbauer
Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG, Osnabrück

„Die gemeinsame Arbeit in Gruppen hat das Lernen sehr angenehm gemacht.“

 

Bianca Hofmann
Dr. Wack Holding GmbH & Co. KG, Ingolstadt

Seminarbewertung zu „Personalcontrolling kompakt“

4,5 von 5
bei 384 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,5
Praxisbezug:
4,4
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,5
Methodenvielfalt:
4,6
Blick in die Veranstaltung

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Weiterbildung im Personalcontrolling – Personalstruktur und -kosten im Griff

Firmen, die ihre Kosten im Blick haben, sind in Zeiten von steigendem Wettbewerbsdruck klar im Vorteil. Während Unternehmen die Kennzahlen für Produktion, Einkauf oder Warenwirtschaft sehr genau kennen, tappen viele Firmen bei den Personalkosten im Dunkeln. Ein konsequentes und zielführendes Personalcontrolling schafft hier Abhilfe. Dabei werden nicht nur Kosten für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter transparent, auch die Steuerung Ihrer Human Resources erfolgt zielgerichteter und effizienter. Mit dieser Weiterbildung im Personalcontrolling erhalten Personaler, Führungskräfte oder HR-Manager wichtige Insights, die eine strukturierte Steuerung und Kontrolle der Belegschaft ermöglichen.

 

Im Personalcontrolling weiterbilden, um Ressourcen und Kosten optimal zu nutzen

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für Unternehmen das wichtigste Gut. Ihre Arbeit entscheidet darüber, ob eine Firma langfristig Erfolg hat oder nicht. Das Personalcontrolling sollte deshalb innerhalb der Human Resources einen umso höheren Stellenwert einnehmen. Denn es ist nur eine Seite der Medaille, die richtigen Mitarbeiter für die anstehenden Aufgaben zu finden. Eine ganz andere Herausforderung ist aber, die Belegschaft strukturiert zu führen und zu steuern. Damit einher geht eine stringente Kostenplanung. Sie sorgt nicht nur für größere Transparenz auf der Kostenseite, sondern erleichtert Ihnen außerdem die Kalkulation und das Reporting. Denn wenn Sie ihre Kennzahlen im Personalcontrolling kennen, können Sie Angebote, Produkte oder Dienstleistungen noch besser bepreisen und damit Ihre Gesamtkosten kontrollieren. Zugleich ermöglicht das Controlling im Personalsektor eine noch effizientere Auslastung der Kapazitäten, wodurch Sie kostensparender und kundenorientierter arbeiten können. Mit dieser Weiterbildung im Personalcontrolling schaffen Sie die Basis für Ihr erfolgreiches Personalmanagement.

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
8773
Seminar
2 Tage
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine & Orte
19.-20.11.20 
Stuttgart
15.-16.02.21 
Mannheim
30.-31.03.21
München
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 08:30 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. 19% MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder