Personalcontrolling kompakt

Grundlagen – Organisation – Instrumente

Wollen Sie Personal, Kosten für Personalaktivitäten und personalwirtschaftliche Themen gezielt steuern? Wollen Sie mehr als Reporting? Wollen Sie Ihre personalwirtschaftlichen Ziele sicher erreichen? In diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Ansätze und Instrumente des modernen Personalcontrollings und vor allem praxisorientierte Handlungsempfehlungen.

Inhalte

Ziele und Aktionsfelder des Personalcontrollings

Was beinhaltet Personalcontrolling?

Welche Ziele verfolgt ein Unternehmen mit Personalcontrolling und welche Aufgaben werden wahrgenommen?

Worin besteht der Unterschied zum betriebswirtschaftlichen Controlling?

Welche Stellung sollte Personalcontrolling im Unternehmen einnehmen und wie wird es organisatorisch verankert?

Welche Dimensionen und Themen umfasst Personalcontrolling?

Handwerkszeug Personalcontrolling

Welche Instrumente sind im Personalcontrolling einsetzbar?

Welche Kennzahlen sind wichtig und zielführend?

Wo liegt die Problematik bei Kennzahlensystemen?

Wie sinnvoll sind die Instrumente in der Praxis bei genauer Betrachtung?

Wie kann Personalcontrolling durch die EDV unterstützt werden?

Wie und wo spielt die betriebliche Mitbestimmung eine Rolle?

Neue Entwicklungen und Ausblick

Welche Bedeutung hat Risikomanagement?

Wie können erste Ansätze zur Wertschöpfungsrechnung im Personalbereich aussehen?

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, was Personalcontrolling ist, was es leistet und welche Vorteile Sie und Ihr Unternehmen daraus ziehen können. Der dargestellte Ansatz geht deutlich über das Reporting hinaus. Sie sind in der Lage, die richtigen Kennzahlen für Ihr Unternehmen auszuwählen und Ihre Personalarbeit damit transparenter, zielgerichteter und effizienter zu gestalten.
  • Sie erhalten eine praktische Anleitung, die Ihnen die Einführung eines individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Kennzahlensystem ermöglicht.
  • Sie nehmen fundierte Handlungsempfehlungen zur controllinggestützten Personalarbeit mit, die Sie in Ihrer täglichen Praxis unterstützen und Ihnen Verbesserungspotenziale aufzeigen.
  • Sie lernen, die Erfolge Ihrer Arbeit anhand von Zahlen zu verdeutlichen und sprechen damit die Sprache des Managements.
  • Sie arbeiten stets an Praxisbeispielen, erhalten Checklisten und Einblicke in neueste Trends.

Methoden

Präsentation, Fallbeispiele, Gruppenaufgaben, fachlicher Austausch, Beantwortung Ihrer Fragen aus der Praxis, Checklisten.

Teilnehmerkreis

Fachkräfte Personalcontrolling in gestaltender und umsetzender Funktion, Personalleiter, Personalreferenten und Controllingmitarbeiter.

Diese Veranstaltung ist auch als Bestandteil buchbar von:

HR-Manager - Lehrgang mit Zertifikat

HR-Leader - Lehrgang mit Zertifikat

Teilnehmerstimmen

„Die Praxisbeispiele und die ruhige und verständliche Vortragsweise der Referentin haben mir sehr gut gefallen. Teilnehmerfragen wurden kompetent beantwortet.”

Franziska Ohde

Zeitverlag Gerd Bucerius, Hamburg

„Die Erfahrung und Kompetenz der Referentin war super!”

Laura Tolettini

ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH, Riesa

"Ich kann sehr viele Ideen mit in das Unternehmen nehmen - ich habe sehr viel gelernt."

Christina Weithe

Lahn-Dill-Kliniken GmbH, Wetzlar

"Ich habe im Seminar gelernt, wie man Kennzahlen ins Verhältnis setzt und welche Bedeutung Personalcontrolling für das Unternehmen hat. Die Gruppenarbeiten und Praxisbeispiele haben den Wissenstransfer optimal unterstützt."

Svenja Meßbauer

Piepenbrock Facility Management GmbH + Co. KG, Osnabrück

„Die gemeinsame Arbeit in Gruppen hat das Lernen sehr angenehm gemacht.“

 

Bianca Hofmann

Dr. Wack Holding GmbH & Co. KG, Ingolstadt

Ø Seminarbewertung zu „Personalcontrolling kompakt“

ø 4,5 von 5

bei 284 Bewertungen

Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,5
Praxisbezug:
4,3
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
4,4
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,5
Methodenvielfalt:
4,6
Buchungsnummer
8773
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
27.-28.09.18 
Berlin
06.-07.02.19
Köln
14.-15.03.19
München/Eching
10.-11.04.19
Berlin
28.-29.05.19
Köln
1. Tag: 09:30 Uhr - ca. 17:30 Uhr
2. Tag: 08:30 Uhr - ca. 16:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.440,- zzgl. MwSt.
€ 1.713,60 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen!
Mehr erfahren

Haufe Akademie Inhouse
Firmeninterne Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer & Referenten
  • 150.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978

Fragen & Antworten

In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

0761 898-4422


Stephanie Göpfert,
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Ihre Nachricht an uns

Kontakt

kontakt@haufe-akademie.de
Telefon 0761 898-4422
Fax 0761 898-4423


Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzinger Str. 9
79111 Freiburg

Unsere Partner

Folgen Sie uns

AGB Impressum Datenschutz
Copyright © 2018 Haufe Akademie