Professionelles Dienstleistungsmarketing

Erfolgreiche Vermarktung in B2B und B2C

Erfolgreiches Marketing für Dienstleistungen unterscheidet sich vom Produktmarketing: die Leistung ist vor dem Kauf weder testbar noch greifbar, für die Kunden sind andere Kriterien relevant. Lernen Sie in diesem Seminar, wie professionelles Dienstleistungsmarketing funktioniert, von praxisorientierten Analysemethoden über strategische Entscheidungen bis hin zum Marketing-Mix und zum Marketingcontrolling.

Inhalte

Wesen und Besonderheiten des Dienstleistungsmarketings

Was macht Dienstleistungen aus?

Dienstleistungs- versus Produktmarketing.

B2B versus B2C.

Services und Kundendienstleistungen.

Neukundengewinnung als wichtiges Ziel.

Der Marketing-Management-Prozess bezogen auf das Dienstleistungsmarketing.

Wichtige Analysen für das Dienstleistungsmarketing

Markt-, Kunden- und Wettbewerbsanalyse für Dienstleistungen.

Kaufprozess- und Kaufentscheidungsanalyse.

Exkurs: Marktforschung für Dienstleistungen

Strategische Entscheidungen im Dienstleistungsmarketing

Aus Dienstleistungen Produkte machen.

Die Dienstleistungsmarke.

Positionierung von Dienstleistungen im Wettbewerbsumfeld.

Weitere strategische Entscheidungen.

Marketing-Mix für Dienstleistungen (7Ps)

Produkt und Preis.

Distribution/Vertrieb.

Menschen, Prozesse, Physische Rahmenbedingungen.

Marketing-Kommunikation/Werbung, Nutzungspotenziale neuer Medien (Internet, Social Media, Mobile Devices etc.).

Spezialaspekte des Dienstleistungsmarketings

Kundenbindung im Dienstleistungsmarketing.

Internationales Dienstleistungsmarketing.

Erstellung des Marketingplans für Dienstleistungen.

Marketingcontrolling für Dienstleistungen

Erfolgsfaktoren des Dienstleistungsmarketings

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten eine praxisorientierte Einführung in die Besonderheiten des Dienstleistungsmarketings auf der Basis des Marketing-Management-Prozesses.
  • Sie verschaffen sich einen Überblick über die relevanten Analysemethoden im Dienstleistungsmarketing und lernen, diese anzuwenden.
  • Sie wissen, mit welchen Tools strategische Entscheidungen getroffen werden und können erfolgreiche Marketingstrategien ableiten.
  • Sie können einen professionellen Marketing-Mix für Dienstleistungen definieren.
  • Sie kennen die Erfolgsfaktoren von gutem Dienstleistungsmarketing und wissen, wie ein praxisorientiertes Marketingcontrolling für Dienstleistungen aufgebaut wird.

Methoden

Trainer-Input, Fallbeispiele, Best-Practice-Beispiele, Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch, Arbeitshilfen, Checklisten.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing, Kommunikation, PR, Vertrieb, Business Development und Marktforschung, Geschäftsführer und Inhaber.

Weitere Empfehlungen zu „Professionelles Dienstleistungsmarketing“

Seminarbewertung zu „Professionelles Dienstleistungsmarketing“

4,6 von 5
bei 36 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,4
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,5
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
4,5
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,7
Methodenvielfalt:
4,7
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
2399
Seminar
2 Tage
Termine & Orte
04.-05.06.20
Berlin
05.-06.11.20
Düsseldorf
25.-26.03.21
München
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 1.390,- zzgl. MwSt.
€ 1.654,10 inkl. MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert

Die Nachfrage nach Dienstleistungen bzw. Zusatzleistungen (value added services) wächst sowohl im B2B als auch im B2C-Sektor, beispielsweise bei Industriegütern oder im Handel. Gleichzeitig nimmt auch der nationale und internationale Wettbewerb zu, befeuert durch Internetplattformen die Nachfrager und Anbieter von Dienstleistungen zusammenbringen.

Zum kompletten Beitrag

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 250.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder