Praxis-Workshop: Future Skills für die Assistenz

Kreativ denken – digital lernen – agil arbeiten

In diesem hybriden Format erleben Sie die zeitgemäße Verbindung von Lernen und Arbeiten. Erfahren Sie, mit welchen Skills Sie gut gerüstet für die Zukunft sind: Kreativität, Agilität und neue Formen des Lernens sind Schlüsselkompetenzen in der Berufswelt von morgen. Lassen Sie sich von unserer Expertin inspirieren und kreieren Sie selbst einen Mehrwert für Ihr Unternehmen. Sie haben die Möglichkeit, in der Selbstlernphase ein konkretes Projekt zu entwickeln, mit dem Sie Ihr neues Wissen auch mit Kolleg:innen in Ihrem Unternehmen teilen können.
Modul 1: Präsenzseminar
2 Tage
Praxis-Workshop: Future Skills für die Assistenz
Modul 2: Selbstlernphase
6 Wochen
Lerngruppe
Lerngruppe

Während der Selbstlernphase haben Sie die Möglichkeit, sich mit den anderen Teilnehmern Ihrer Seminargruppe und der Trainerin in einem geschützten Rahmen auf unserer Lernplattform auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. Auf unserer Lernplattform können Sie Texte, Links etc. hochladen und teilen.

Modul 3: Lernimpulse
Lernimpulse der Trainerin
Lernimpulse der Trainerin

Monika Bone begleitet Sie während der Selbstlernphase tutoriell und Sie erhalten Lernimpulse, Arbeitshilfen, Transferunterstützung und Feedback.

Modul 4: Webinar
90 Minuten
Erfolge feiern
Erfolge feiern

Im abschließenden Webinar „Close the Loop” stellen Sie Ihr individuelles Lernprojekte vor, teilen Ihre Erfahrungen mit den anderen Teilnehmern und erhalten weitere Transferunterstützung, Motivation und Hilfestellung.

Inhalte

Kreativität

  • Neugier und Kreativität als Voraussetzung für Innovation.
  • Neues Denken braucht Training. (Dinge zu verlernen gehört dazu).
  • Kreativitätsmethoden für den Alltag.

Agilität

  • Was ist agiles Arbeiten?
  • Eine Einführung in Design Thinking.
  • Herausforderungen annehmen: Stellen Sie sich der Challenge „Agilität“.

Kollaboration

  • Neue Medien und Tools helfen beim Vernetzen: eine Übersicht über die Möglichkeiten des integrierten Lernens.
  • Neue visuelle Arbeitsmethoden: Von Designer:innen lernen.
  • Wie kollaborative Tools die Kultur der Zusammenarbeit beflügeln.

Neues Lernen

  • Erproben unterschiedlicher Online-Tools.
  • Vernetztes Lernen: Impuls aus der Neurodidaktik.
  • Informelle Lerngruppen bilden.
  • Vorbereitung der Selbstlernphase und der geplanten Online-Session.
  • Das eigene Herzensprojekt ins Unternehmen bringen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung erwarten Sie viele Hilfsmittel und Service, die Ihnen das Lernen und Umsetzen leichter machen sollen. Während der Selbstlernphase haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihrer Trainerin und den anderen Teilnehmern Ihrer Gruppe auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen. 6 Wochen nach dem Präsenzseminar findet ein Live-Online-Training statt, in dem Erfahrungen ausgetauscht und Erfolge gefeiert werden können.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, welche Fähigkeiten in der Arbeitswelt der Zukunft relevant sind.
  • Sie erhalten einen Überblick über die Phasen im Kreativitätsprozess.
  • Sie lernen einige Kreativitätstechniken kennen und können sie ausprobieren.
  • Sie erhalten Impulse, was agiles und lösungsorientiertes Arbeiten bedeutet.
  • In der Gruppe trainieren Sie, Vernetzung und kollaboratives Arbeiten zu leben.
  • Sie können sich auf neue Lernwelten einlassen und Erfahrungen sammeln.
  • Vom Lernenden zum:zur Lehrer:in werden: Wissen weitergeben mit Leichtigkeit und Freude.
  • Eigene Lern- und Transferimpulse produzieren und für andere erlebbar machen.

 

In Ihrer Lernumgebung haben Sie Zugang zum Kurs Futur Working Skills der Haufe eAcademy mit vielen Videos und Learning Nuggets.

Durchgeführt von

Methoden

Trainerinput, Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeiten.

Teilnehmer:innenkreis

Mitarbeiter:innen aus Sekretariat und Assistenz und alle Office-Mitarbeiter:innen, die neue Impulse für das Lernen und Arbeiten in der Zukunft bekommen möchten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30171
Blended Learning | Präsenz mit Online
2 Tage Präsenz, 60 Minuten Webinar
Teilnehmerzahl begrenzt
Termine
Start: 04.05.22

Präsenzseminar
04.-05.05.22 | Frankfurt a. M.
Design Office Frankfurt Wiesenhüttenplatz
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Webinar
14.06.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 16:00 Uhr, Ende ca. 17:30 Uhr

Start: 20.09.22

Präsenzseminar
20.-21.09.22 | München
Design Office München - 88 North
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Webinar
02.11.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 16:00 Uhr, Ende ca. 17:30 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.