Blended Learning

Bewerbungsinterviews für Einsteiger:innen

Sicherheit gewinnen als Interviewer:in

Fach- und Führungskräften, die zum ersten Mal Bewerbungsinterviews führen, fehlen oft Techniken und Methoden, um die zur Verfügung stehende Interviewzeit effizient zu nutzen – doch am Ende muss eine Entscheidung über Einstellung oder Absage getroffen werden. In diesem Seminar lernen Sie, auch als noch wenig erfahrene:r Interviewer:in souverän aufzutreten und mit geeigneten (Frage-)Methoden soziale Kompetenzen und Fähigkeiten sowie Schwachstellen der Bewerber:innen zu überprüfen.
Modul 1: Online-Seminar
ca. 90 Minuten
Theoretisches Wissen zu Bewerberinterviews
Theoretisches Wissen zu Bewerberinterviews

Inhalte:

  • Qualität im Interview steigern
  • Das Anforderungsprofil
  • Phasen eines Interviews
Modul 2: Präsenzseminar
2 Tage
Praktische Anwendung
Praktische Anwendung

Inhalte:

  • Meine Rolle als Interviewer:in
  • Fragetechniken im Interview
  • Vom Anforderungsprofil zum Interviewleitfaden
  • Wahrnehmungs- und Beurteilungsfehler
  • Entscheidungsfindung und Kommunikation

Inhalte

Modul 1: Online-Seminar

  • Qualität im Interview steigern.
  • Das Anforderungsprofil.
  • Phasen eines Interviews.

Modul 2: Präsenzseminar

Refresher zu den Themen des Online-Seminars

  • Fragen, Austausch zur Anwendung im Unternehmen.

Meine Rolle als Interviewer:in

  • Selbstbehauptung und Auftreten.
  • Überordnung/Unterordnung.
  • Beziehungsmanagement im Interview.

Hilfreiche Fragetechniken im Interview

  • Blender erkennen.
  • Hilfreiche Frageprinzipien.
  • Fragearten und -techniken.
  • VeSiEr-Methode – klare Struktur beim Nachfragen.

Vom Anforderungsprofil zum Interviewleitfaden

  • Praxisnahe Methoden zur Erarbeitung von Anforderungsprofilen.
  • Positionsbezogene Interviewleitfäden erstellen.

Wahrnehmungs- und Beurteilungsfehler

  • Der erste Eindruck – und andere typische Wahrnehmungsfehler.
  • Beobachtung vs. Bewertung.
  • Nonverbale Kommunikation.

Entscheidungsfindung und Kommunikation

  • Interviewauswertung – worauf kommt es an?
  • Systematischer  Vergleich von Kandidat:innen vs. Bauchgefühl?
  • Feedback an die Kandidat:innen geben – aber wie?

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie gewinnen Sicherheit im Auftreten gegenüber Bewerber:innen.
  • Sie wissen, wie Sie in einem Bewerbungsinterview vertiefend nachfragen können, anstatt oberflächlich ein Gespräch zu führen.
  • Sie professionalisieren Ihr „Bauchgefühl”.
  • Sie können Interviewleitfäden leicht erstellen und nutzen.
  • Sie erhalten zum Praxistransfer im Anschluss an das Seminar weitere Unterlagen (Fragenkatalog, Anforderungsprofil, Formulare) als Word-Dokument.

Referent:in

Methoden

Im Seminar gibt es vielfältige Übungsmöglichkeiten mit Feedback zur Festigung der Inhalte.
Weitere Methoden wie Vorträge der Referentin, Erfahrungsaustausch und Diskussionen sorgen für eine abwechslungsreiche und intensive Arbeitsatmosphäre.

Teilnehmer:innenkreis

Fach- und Führungskräfte sowie Recruiter:innen die zukünftig Bewerbungsinterviews führen sollen oder bereits erste Erfahrungen sammeln konnten und die sich Techniken und Methoden aneignen möchten, um Vorstellungsgespräche souverän und effizient zu gestalten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Bewerbungsinterviews für Einsteiger:innen“

Modul 1: Online-Seminar
ca. 90 Minuten
Theoretisches Wissen zu Bewerberinterviews
Theoretisches Wissen zu Bewerberinterviews

Inhalte:

  • Qualität im Interview steigern
  • Das Anforderungsprofil
  • Phasen eines Interviews
Modul 2: Online-Seminar
2 Tage
Praktische Anwendung
Praktische Anwendung

Inhalte:

  • Meine Rolle als Interviewer:in
  • Fragetechniken im Interview
  • Vom Anforderungsprofil zum Interviewleitfaden
  • Wahrnehmungs- und Beurteilungsfehler
  • Entscheidungsfindung und Kommunikation

Inhalte

Modul 1: Online-Seminar

  • Qualität im Interview steigern.
  • Das Anforderungsprofil.
  • Phasen eines Interviews.

Modul 2: Online-Seminar

Refresher zu den Themen aus Modul 1

  • Fragen, Austausch zur Anwendung im Unternehmen.

Meine Rolle als Interviewer:in

  • Selbstbehauptung und Auftreten.
  • Überordnung/Unterordnung.
  • Beziehungsmanagement im Interview.

Hilfreiche Fragetechniken im Interview

  • Blender erkennen.
  • Hilfreiche Frageprinzipien.
  • Fragearten und -techniken.
  • VeSiEr-Methode – klare Struktur beim Nachfragen.

Vom Anforderungsprofil zum Interviewleitfaden

  • Praxisnahe Methoden zur Erarbeitung von Anforderungsprofilen.
  • Positionsbezogene Interviewleitfäden erstellen.

Wahrnehmungs- und Beurteilungsfehler

  • Der erste Eindruck – und andere typische Wahrnehmungsfehler.
  • Beobachtung vs. Bewertung.
  • Nonverbale Kommunikation.

Entscheidungsfindung und Kommunikation

  • Interviewauswertung – worauf kommt es an?
  • Systematischer Kandidatenvergleich vs. Bauchgefühl?
  • Feedback an Kandidat:innen geben – aber wie?

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer Online-Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie gewinnen Sicherheit im Auftreten gegenüber Bewerber:innen.
  • Sie wissen, wie Sie in einem Bewerbungsinterview vertiefend nachfragen können, anstatt oberflächlich ein Gespräch zu führen.
  • Sie professionalisieren Ihr „Bauchgefühl”.
  • Sie können Interviewleitfäden leicht erstellen und nutzen.
  • Sie erhalten zum Praxistransfer im Anschluss an das Seminar weitere Unterlagen (Fragenkatalog, Anforderungsprofil, Formulare) als Word-Dokument.

Referent:in

Methoden

Im Seminar gibt es vielfältige Übungsmöglichkeiten mit Feedback zur Festigung der Inhalte.
Weitere Methoden wie Vorträge von Referent:innen, Erfahrungsaustausch und Diskussionen sorgen für eine abwechslungsreiche und intensive Arbeitsatmosphäre.

Teilnehmer:innenkreis

Fach- und Führungskräfte, die zukünftig Bewerbungsinterviews führen sollen oder bereits erste Erfahrungen sammeln konnten und die sich Techniken und Methoden aneignen möchten, um Vorstellungsgespräche souverän und effizient zu gestalten

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Bewerbungsinterviews für Einsteiger:innen“

Seminarbewertung zu „Bewerbungsinterviews für Einsteiger:innen“

4,7 von 5
bei 95 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,6
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,8
Teilnehmer­unterlagen:
4,8
Fachkompetenz:
4,9
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,6
Blick ins Produkt

Hier erhalten Sie Eindrücke vom Seminar sowie Informationen rund um das Seminarthema.

Leseprobe aus Seminarunterlage

Gewinnen Sie mit diesem Auszug aus der Seminarunterlage einen Einblick in die Veranstaltung bzw. in einen Teilaspekt des Seminarthemas.

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Passt es? - Impulse für ein professionelles Bewerbungsinterview

Ob im persönlichen Kontakt oder online, das professionelle Führen eines Bewerbungsgesprächs ist für den Recruiting-Erfolg entscheidend. Zentrale Fragen für Unternehmen sind dabei nicht nur „wer passt?“, sondern vermehrt „wen braucht das Unternehmen, der es wirklich weiterbringt?”.

Der gesamte Recruiting-Prozess ist kommunikativ sehr komplex. Dabei spielen eine Vielzahl unterschiedlicher Einflussfaktoren eine Rolle. Einige davon sind emotionaler und unbewusster Herkunft. Durch das „Bewusst-machen” dieser Fallen, dieser Unconscious Bias, kann eine größtmögliche Objektivität im Vorstellungsgespräch sowie im gesamten Auswahlprozess erreicht werden.
Lesen Sie zu diesem Thema unseren Blogbeitrag

 

Work Hacks für das Führen von Online-Interviews

Sukzessive erkennen immer mehr Unternehmen die Vorteile virtueller Interviews und werden diese auch in Zukunft verstärkt einsetzen. Sehr wahrscheinlich wird sich die Anzahl an Telefoninterviews reduzieren, da inzwischen alle den Vorteil eines Videoanrufs erkannt haben. Online-Interviews gewinnen weiter an Bedeutung, auch weil die Auswirkungen und Einschränkungen der Pandemie noch etwas länger präsent sein werden. Diese [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Leseprobe aus Seminarunterlage

Gewinnen Sie mit diesem Auszug aus der Seminarunterlage einen Einblick in die Veranstaltung bzw. in einen Teilaspekt des Seminarthemas.

Fachartikel, Interviews oder Whitepaper rund um das Thema

Passt es? - Impulse für ein professionelles Bewerbungsinterview

Ob im persönlichen Kontakt oder online, das professionelle Führen eines Bewerbungsgesprächs ist für den Recruiting-Erfolg entscheidend. Zentrale Fragen für Unternehmen sind dabei nicht nur „wer passt?“, sondern vermehrt „wen braucht das Unternehmen, der es wirklich weiterbringt?”.

Der gesamte Recruiting-Prozess ist kommunikativ sehr komplex. Dabei spielen eine Vielzahl unterschiedlicher Einflussfaktoren eine Rolle. Einige davon sind emotionaler und unbewusster Herkunft. Durch das „Bewusst-machen” dieser Fallen, dieser Unconscious Bias, kann eine größtmögliche Objektivität im Vorstellungsgespräch sowie im gesamten Auswahlprozess erreicht werden.
Lesen Sie zu diesem Thema unseren Blogbeitrag

 

Work Hacks für das Führen von Online-Interviews

Sukzessive erkennen immer mehr Unternehmen die Vorteile virtueller Interviews und werden diese auch in Zukunft verstärkt einsetzen. Sehr wahrscheinlich wird sich die Anzahl an Telefoninterviews reduzieren, da inzwischen alle den Vorteil eines Videoanrufs erkannt haben. Online-Interviews gewinnen weiter an Bedeutung, auch weil die Auswirkungen und Einschränkungen der Pandemie noch etwas länger präsent sein werden. Diese [...]

Weitere Informationen finden Sie hier

Gemeinsam vor Ort weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
30535
€ 1.490,- zzgl. MwSt
Online-Seminar (ca. 90 Minuten) und Präsenzseminar (2 Tage)
an 3 Orten
3 Termine
Präsenz Termine
Gemeinsam online weiterbilden mehr
Buchungs-Nr.:
33703
€ 1.490,- zzgl. MwSt
2 Tage + 90 Minuten
Online
2 Termine
Live-Online Termine
Exklusiv für Ihre Mitarbeiter:innen mehr
Preis auf Anfrage
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort oder virtuell für mehrere Mitarbeiter:innen
  • Zeit und Reisekosten sparen
Online-Seminar (ca. 90 Minuten) und Präsenzseminar (2 Tage)
Präsenz oder Online
BuchungsnummerPräsenz: 30535Live-Online: 33703
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 30535
Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Details
Online-Seminar (ca. 90 Minuten) und Präsenzseminar (2 Tage)
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Anreise mit der Deutschen Bahn
Mit der Bahn ab € 49,50 zur Veranstaltung.
Mehr erfahren
Buchungsnummer: 33703
Teilnahmegebühr
€ 1.490,- zzgl. MwSt.
€ 1.773,10 inkl. MwSt.
Details
2 Tage + 90 Minuten
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
30.08.22
Hamburg
Module
Online-Seminar
30.08.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 15:30 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Präsenzseminar
19.-20.09.22 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg City
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
21.10.22
Köln
Module
Online-Seminar
21.10.22
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 14:00 Uhr, Ende ca. 15:30 Uhr
Präsenzseminar
17.-18.11.22 | Köln
Park Inn City West
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
19.01.23
Live-Online
Module
Online-Seminar
19.01.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 15:00 Uhr, Ende ca. 16:30 Uhr
Online-Seminar
16.-17.02.23
Durchführung: Microsoft Teams
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
28.04.23
Mannheim
Module
Online-Seminar
28.04.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 15:30 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Präsenzseminar
25.-26.05.23 | Mannheim
Dorint Kongresshotel
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
28.08.23
Live-Online
Module
Online-Seminar
28.08.23
Durchführung: Microsoft Teams
Beginn 15:30 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Online-Seminar
25.-26.09.23
Durchführung: Microsoft Teams
1. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr
2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!

Bitte beachten Sie: Wir nutzen bei ausgewählten Veranstaltungen Drittanbieter-Tools. An diese werden personenbezogene Daten des Teilnehmers zur Durchführung des Weiterbildungsangebotes weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns – Die Haufe Akademie

Seit 1978 Ihr Optimierer, Innovator und Begleiter–
Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterbildung und Seminare, Schulungen und aktuelle Tagungen.

Ob vor Ort, Live-Online oder Inhouse - unsere individuellen Lösungen, unser Anspruch auf höchste Beratungskompetenz und auf Sie abgestimmte Weiterbildung, vereinfachen den Erwerb von Kompetenzen für die Arbeitswelt der Zukunft und erleichtern nachhaltig die berufliche Weiterentwicklung.

Unsere professionellen Unternehmenslösungen und Organisationsentwicklungsprogramme, ein breites Seminar-Angebot, individuelles Coaching und unsere flexiblen Formate unterstützen HR-Verantwortliche und Entscheider:innen bei der Zukunftsgestaltung und Personalentwicklung von Mitarbeitenden, firmeninternen Teams und Unternehmen.

Erleben Sie bei uns auch von zu Hause aus die Vorzüge einer Online Weiterbildung. Unsere Online-Formate entsprechen den höchsten Ansprüchen an Qualität und stehen den Präsenzveranstaltungen auch in der Praxisnähe in nichts nach. Gemeinsam Live-Online lernen in interaktiven Gruppen oder auch digital zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl.

1.700 Weiterbildungen
275.000 Teilnehmer:innen pro Jahr
Über 95% positive Bewertungen
1.600 Trainer:innen, Coach:innen und Berater:innen
3.900 durchgeführte Inhouse Trainings pro Jahr
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Mo - Fr 8:00 - 17:00 Uhr für Sie da.
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.