Neu

Controller-Skills in der Digitalen Transformation

Welche Kompetenzen benötigt der Controller in der Zukunft?

Die Digitalisierung wird das Controlling und somit auch die Rolle der Controller grundlegend verändern. Es gibt eine Vielzahl von Themen und Fragen, die sich stellen müssen: Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf das Controlling? Wie kann der Beitrag des Controllings zur digitalen Transformation aussehen und wie müssen sich Controller weiterentwickeln? Auf diese Fragen erhalten Sie Antworten und Sie erfahren, welche Kompetenzen für Sie, als Fach- und Führungskraft im Controlling, zukünftig wichtig sind.

Inhalte

Digitale Transformation: Was heißt das?

  • Welche Themen bringt die Digitale Transformation mit sich? (u.a. Big Data, Artificial Intelligence [AI], Business Process Automation [BPA], Agile, Machine Learning).
  • Welche Auswirkungen haben diese auf das Controlling?
  • Wird der Controller zum Data Scientist?

Wie können wir als Controller die Digitale Transformation begleiten?

  • Was ist unsere Rolle und was sind unsere Aufgaben in diesem Veränderungsprozess?
  • Wie können wir zum bestmöglichen Gelingen der Transformation beitragen?

Wie verändern sich Entscheidungsprozesse im Unternehmen und welche Auswirkungen hat das auf das Controlling?

  • Wie verändern sich Entscheidungsprozesse generell?
  • Wie arbeiten Algorithmen und wie beeinflussen sie unternehmerische Entscheidungen?
  • Wie funktionieren Vorhersagen („Predictive Analytics“) und was gilt es zu beachten?

Welchen Einfluss hat die Digitale Transformation auf „das Tagesgeschäft“ im Controlling?

  • Welche Controllingprozesse verändern sich?
  • Welche neuen Steuerungsgrößen gibt es?
  • Welche Herausforderungen bringt „Big Data“ für das Controlling? (Was ist bezüglich der Qualität von Daten zu beachten? Wie können wir große Mengen an Daten aufbereiten und daraus Erkenntnisse gewinnen? Wie hilft uns statistisches Denken bei „Big Data“?)

Welche Einstellungen, Fähigkeiten und Kompetenzen benötigen Controller im digitalen Zeitalter?

  • Kommunikationsfähigkeiten und Agile Methoden, um effektiv an abteilungsübergreifenden Lösungen mitzuarbeiten.
  • Problemlösungskompetenz, Kreativität und kritisches Denken, um bessere Lösungen zu entwickeln.
  • Offenes Mindset, um neue Ideen zu entwickeln und Veränderungen zu begleiten.
  • Führungsfähigkeiten, um Einfluss zu nehmen und Veränderungen zu begleiten und zu moderieren.
  • Die Fähigkeit, aus Daten Erkenntnisse zu generieren und um bessere Entscheidungen zu ermöglichen.
  • Visualisierung und Storytelling, um andere besser überzeugen zu können.
  • Ambiguitätstoleranz, um angemessen mit Unsicherheit umgehen zu können.

Wie ist das weitere Vorgehen?

  • Den Ausgangspunkt der Digitalen Transformation ermitteln: Die Bestandsaufnahme.
  • Was ist zu tun und in welcher Priorität?
  • Kritische Erfolgsfaktoren: Worauf gilt es zu achten?

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Das Seminar verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und bietet Ihnen einen Überblick über die mit der Digitalen Transformation einhergehenden Themenlandschaft für das Controlling:

  • Sie erfahren, welchen Einfluss die Digitalisierung auf das Tagesgeschäft und die Prozesse im Controlling hat.
  • Sie erhalten einen Überblick, wie Sie als Controller die Digitalisierung aktiv begleiten und gestalten können.
  • Sie bekommen aufgezeigt, mit welchen Einstellungen, Fähigkeiten und Kompetenzen Sie zukunftsfähig ausgerichtet sind, um das Management zu unterstützen.

Referentin

Methoden

Vortrag, Praxisbeispiele, moderiertes Lehrgespräch, Diskussion, Gruppenarbeit.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, Business Partner und Verantwortliche aus dem Controlling, die sich einen Überblick über die Auswirkungen der digitalen Transformation auf das Controlling verschaffen möchten und ihre Controller-Rolle zukunftsfähig weiterentwickeln möchten.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
30775
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 690,- zzgl. MwSt.
€ 821,10 inkl. 19% MwSt.
Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.
Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder