ELStAM - Finanzverwaltung im Dialog

Die Hürden des elektronischen Verfahrens meistern

Das Verfahren ELStAM wurde 2013 eingeführt und ist inzwischen fester Bestandteil der Entgeltabrechnung. Dennoch gibt es immer wieder Fallgestaltungen, die Schwierigkeiten bereiten. Um in dieser Situation Abhilfe zu schaffen, steht Ihnen eine Expertin zur Verfügung, die alle Schritte in dem Verfahren kennt. Sie zeigt Ihnen das Verfahren, die Stolpersteine und Lösungswege auf, macht Sie fit im Umgang mit ELStAM und gibt einen Ausblick auf die kommenden Erweiterungen im Verfahren.

Inhalte

Zusammenspiel der Datenlieferanten für ELStAM

Umgang mit typischen Arbeitsabläufen

An-, Ab-, Ummeldungen.

Abruf von Änderungslisten.

Meldung von Haupt- und Nebenarbeitgeber.

Schnittstellenproblematik

Wie gehe ich mit Verfahrenshinweisen um?

ELStAM antwortet nicht – fehlende Rückmeldung.

Fachliche Baustellen

Es werden andere ELStAM bereitgestellt als erwartet.

Freibetrag bei Nebenarbeitgebern.

Zahlungen nach Austritt.

ELStAM liefert Steuerklasse VI.

Fallstricke in der Abrechnungspraxis

Verspätete Anmeldung und Rückrechnung.

Kulanzfrist überschritten – was nun?

Wechsel vom Haupt- zum Nebenarbeitgeber.

Ausblick – Welche Erweiterungen sind geplant?

Beschränkt steuerpflichtige Arbeitnehmer.

Lösungsansätze zur Problembehebung

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

Nach dem Besuch des Seminars

  • erkennen Sie mögliche Fehlerquellen im Vorfeld und beugen diesen vor und
  • beseitigen Sie auftretende Probleme auch in komplexen Fällen.

Referentin

Methoden

Referentenvortrag anhand von Folien mit Fallbeispielen, Zeit für individuelle Fragen der Teilnehmer. Visualisierungen am Flipchart.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus der Entgeltabrechnung, die hilfreiche Gestaltungstipps erwerben und Zeit beim Umgang mit ELStAM sparen möchten.

Seminarbewertung zu „ELStAM - Finanzverwaltung im Dialog“

4,7 von 5
bei 115 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,6
Verständlichkeit der Inhalte:
4,7
Praxisbezug:
4,6
Aktualität:
4,7
Teilnehmer­unterlagen:
4,6
Fachkompetenz:
4,8
Teilnehmer­orientierung:
4,8
Methodenvielfalt:
4,7
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
2215
Seminar
1 Tag
Termine & Orte
21.10.19 
Frankfurt a. M.
20.01.20
München
12.10.20
Stuttgart
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr
€ 690,- zzgl. MwSt.
€ 821,10 inkl. MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein e-Learning Ihrer Wahl!
Mehr erfahren

Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 180.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder