Neu

Transformation in ein nachhaltiges, klimaneutrales Unternehmen

Den Wandel kraftvoll gestalten

Der Wunsch und die Notwendigkeit, klimaneutrales Wirtschaften in Unternehmen umzusetzen, ist bei vielen Menschen vorhanden. Doch wie schaffen Sie diesen grundlegenden Wandel? Anhand von Branchenbeispielen und auf Basis systemtheoretischer Prinzipien lernen Sie, wie Sie die Veränderungen in Ihrem Unternehmen anstoßen und gestalten. Dabei nutzen Sie ein konkretes Klima-Modell (XDC®), welches den Beitrag eines Unternehmens zur globalen Erderwärmung in Grad Celsius ermittelt. Um diese Veränderung kraftvoll begleiten zu können, stärken Sie Ihre persönlichen Ressourcen durch psychologische und achtsamkeitsbasierte Methoden.

Modul 1: Online-Seminar
4 Std.
Vorbereitungsworkshop
Vorbereitungsworkshop
  • Was mich an dem Thema berührt?

  • Begriffsklärung: klimaneutrales Wirtschaften und Nachhaltigkeit.

  • Vorstellung und Erarbeitung des Klima-Modells (XDC®) anhand konkreter Szenarien.

  • Vorbereitung zur Erhebung der wichtigsten Kennzahlen für den Wandel.

  • Impuls zum Umgang mit dem analytischen Aufwand und emotionalen Reaktionen.

Modul 2: Präsenzseminar
2 Tage
Berechnung des Klima-Impacts, Fahrplan für die Transformation, Stärkung persönlicher Ressourcen
Berechnung des Klima-Impacts, Fahrplan für die Transformation, Stärkung persönlicher Ressourcen

Impuls aus der Praxis anhand eines Unternehmensbeispiels

  • Wie es gelingt, eine nachhaltige Unternehmensstrategie zu verankern und konsequent danach zu handeln.

Ermittlung des Klima-Impacts von Unternehmen

  • Modelle und Vorgehensweisen.
  • Vertiefung des XDC®-Modell anhand von Unternehmensbeispielen.
  • Berechnung und Kommunikation der Gradzahl.
  • Umgang mit den Reaktionen der Stakeholder im Unternehmen.

Der Klima-Impact in meinem Unternehmen

  • Ist-Analyse in meinem Unternehmen: Kennzahlen und Erhebungsmethode.
  • Wie gehe ich vor, um das XDC®-Modell anzuwenden?
  • Wie bereite ich mich persönlich auf das Projekt vor - inhaltlich und mental?
  • Wie gehe ich mit Widerstand und Misstrauen um?

Meine persönlichen Ressourcen in der Gestaltung der Transformation

  • Balance in meinem Handeln: Erkennen meiner emotionalen, geistigen und körperlichen Muster.
  • Methode der Selbstbefragung als Coaching-Instrument.
  • Stärkung meiner Ressourcen auf Basis psychologischer und achtsamkeitsbasierter Methoden.

Gestaltung von Projekten im komplexen Kontext

  • Den Transformationsprozess einleiten: Ansätze und Methoden.
  • Iterative Arbeitsweisen auf der Basis agiler Tools.
  • Entwicklung „neuer Narrative” für das „Warum”.

Persönlicher Fahrplan für die Transformation in meinem Unternehmen

 

Modul 3: Online-Seminar
4 Std.
Nachbereitungsworkshop: Rückblick & Erfahrungsaustausch
Nachbereitungsworkshop: Rückblick & Erfahrungsaustausch
  • Ermittlung des Klima-Impacts in meinem Unternehmen — Reaktionen, Emotionen, persönliche Erlebnisse.
  • Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmenden.
  • Q&A und next steps der Transformation.

Inhalte

Vorbereitungsworkshop

  • Was mich an dem Thema berührt?

  • Begriffsklärung: klimaneutrales Wirtschaften und Nachhaltigkeit.
  • Vorstellung und Erarbeitung des Klima-Modells (XDC®) anhand konkreter Szenarien.
  • Vorbereitung zur Erhebung der wichtigsten Kennzahlen für den Wandel.
  • Impuls zum Umgang mit dem analytischen Aufwand und emotionalen Reaktionen.

Präsenzworkshop

Impuls aus der Praxis anhand eines Unternehmensbeispiel

  • Wie es gelingt, eine nachhaltige Unternehmensstrategie zu verankern und konsequent danach zu handeln.

Ermittlung des Klima-Impacts von Unternehmen

  • Modelle und Vorgehensweisen.
  • Vertiefung des XDC®-Modells anhand von Unternehmensbeispielen.
  • Berechnung und Kommunikation der Gradzahl.
  • Umgang mit den Reaktionen der Stakeholder im Unternehmen.

Der Klima-Impact in meinem Unternehmen

  • Ist-Analyse in meinem Unternehmen: Kennzahlen & Erhebungsmethode.
  • Wie gehe ich vor, um das XDC®-Modell anzuwenden?
  • Wie bereite ich mich persönlich auf das Projekt vor - inhaltlich und mental?
  • Wie gehe ich mit Widerstand & Misstrauen um?

Meine persönlichen Ressourcen in der Gestaltung der Transformation

  • Balance in meinem Handeln: Erkennen meiner emotionalen, geistigen und körperlichen Muster.
  • Methode der Selbstbefragung als Coaching-Instrument.
  • Stärkung meiner Ressourcen auf Basis psychologischer & achtsamkeitsbasierter Methoden.

Gestaltung von Projekten im komplexen Kontext

  • Den Transformationsprozess einleiten: Ansätze und Methoden.
  • Iterative Arbeitsweisen auf der Basis agiler Tools.
  • Entwicklung "Neuer Narrative" für das „Warum“.

Persönlicher Fahrplan für die Transformation in meinem Unternehmen

Nachbereitungsworkshop: Rückblick & Erfahrungsaustausch

  • Ermittlung des Klima-Impacts in meinem Unternehmen – Reaktionen, Emotionen, persönliche Erlebnisse.
  • Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmenden.
  • Q&A und next steps der Transformation.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die Transformation zu einem 1,5 Grad / Pariser Abkommen konformen Business zu gestalten.
  • Sie entwickeln einen persönlichen Fahrplan für das eigene Unternehmen.
  • Sie bekommen Prinzipien und Handlungsansätze zur Veränderung von Organisationssystemen an die Hand.
  • Sie lernen psychologische Muster und Dynamiken in der Transformation zu erkennen.
  • Sie werden befähigt, ausgeglichen mit Emotionen und dem Systemwandel umzugehen.
  • Sie haben die Möglichkeit Ihre persönlichen Ressourcen für das Führen durch den Wandel zu stärken.

Methoden

Experteninput zu Klimamodellen und Transformationsansätzen; Gruppenarbeit, Einzel- und Reflexionsarbeit; Fallarbeit am eigenen Unternehmen, Checklisten zu Klimakennzahlen; Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmenden.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, NachhaltigkeitsmanagerInnen, Strategie-, Personal- und OrganisationsentwicklerInnen sowie alle Personen, die einen aktiven Beitrag zu einem klimaneutralen Wirtschaften leisten wollen und dabei nach ganzheitlichen Lösungen suchen, die sowohl persönliche als auch unternehmerische Veränderungen gleichermaßen in den Fokus nehmen.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31685
Blended Learning, Präsenz mit Online
2 Tage + 2 x 4 Std. Online-Seminar
Termine
Start: 19.10.21

Online-Seminar
19.10.21
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr

Präsenzseminar
15.-16.11.21 | Hamburg
Mercure Hotel Hamburg City
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Online-Seminar
21.12.21
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr

Start: 12.01.22

Online-Seminar
12.01.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr

Präsenzseminar
22.-23.02.22 | München
Holiday Inn Unterhaching
1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Online-Seminar
29.03.22
Durchführung: Adobe Connect
Beginn 09:00 Uhr, Ende ca. 13:00 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.590,- zzgl. MwSt.
€ 1.892,10 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder