Mit emotionaler Stärke zur inneren Stabilität

Impulse für eine organisationale und persönliche Resilienz

Zukunftskonzepte gestalten, geringe Vorhersagbarkeiten, komplexe Verflechtungen, hoher Wettbewerbs- und Leistungsdruck – all das erfordert eine hohe Flexibilität und emotionale Stärke, um Unsicherheiten zu begegnen. Dabei zählt die Widerstandsfähigkeit des Einzelnen ebenso stark wie die Resilienz der gesamten Organisation. Lernen Sie in diesem Seminar durch eine immersive VR-Anwendung die Faktoren einer organisationalen Resilienz kennen und erfahren Sie, welche Impulse zum Aufbau einer inneren Stabilität – bei Führungskräften, Mitarbeitern und im Unternehmen – wirkungsvoll eingesetzt werden können. Durch das Eintauchen in eine virtuelle Welt und die nachweislich stärkere neurobiologische Wirkung im Gehirn wird der Input des Seminares wesentlich intensiver aufgenommen. Dies bietet eine höhere Nachhaltigkeit und Umsetzungskompetenz!

Inhalte

VR Training: mehr Wirksamkeit durch die Aktivierung neurobiologischer Prozesse!

Ablauf:

Das Training brginnt Online im 2D Raum, um die Fragen zur Beutzung der VR-Brille zu kären, Danach wird gemeinsam in den 3D Raum gewechselt. Alle weiteren Trainingsinhalte finden dann mit der VR-Brille statt. 

 

Organisationale Resilienz – Die unternehmerische Fähigkeit zu überleben

  • Definition von organisationaler Resilienz.
  • 9 Faktoren (Norm ISO 22316:2017) für eine organisationale Resilienz.
  • Ansätze zur Aktivierung der Widerstandsfähigkeit des Unternehmens.

Innere Stabilität eines jeden Einzelnen im Unternehmen

  • Voraussetzungen für eine wirkungsvolle Führung mit Autonomie.
  • Faktoren zum Aufbau der eigenen, inneren Stabilität.
  • Impulse zur Stärkung von Authentizität und Stressresistenz.

Commitment aufbauen – Stärke gestalten  

  • Die 6 neurobiologischen Grundbedürfnisse für Zufriedenheit.
  • Positiver Loop und Auswirkung der eigenen, inneren Haltung.
  • Realitätsanker – Vertrauen aufbauen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Lernen in der virtuellen Welt ist kürzer und nachhaltiger. Moderne wissenschaftliche Erkenntnisse, praxisorientierter Transfer und didaktisch hochwertige Impulse gepaart mit einem umfangreichen Medien-Mix aus Text, Audio, 3-D-Modellen, Video und eigenem Interagieren fördert starke nachhaltige Weiterentwicklung.
  • Die VR-Brille Oculus Quest steht Ihnen mindestens 24 Stunden persönlich zur Verfügung.
  • Sie stärken Ihre eigene Resilienz, die Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens.
  • Sie schaffen die Voraussetzung für Commitment und Vertrauen.
  • Sie erfahren, wie es leichterfällt mit Druck, Unsicherheit und Zweifel umzugehen.
  • Sie lernen die Techniken zum Aufbau innerer Stabilität und Stressresistenz kennen.
  • Sie erkennen die Ansätze organisationaler Resilienz im Unternehmen aufzubauen.

Methoden

  • Die VR-Brille geht Ihnen vor dem Seminar an den gewünschten Zustellungsort durch einen Dienstleister zu.
  • Es wird eine verlässliche Zustelladresse benötigt. 
  • Bitte richten Sie die Verbindung der Brille zum Internet vor Beginn der Veranstaltung ein.
  • Unterstützung erhalten Sie bei Bedarf auch ab 7.30 Uhr vor Seminarbeginn per Webmeeting.
  • Sie erhalten hier bei Bedarf Unterstützung beim Umgang mit der VR-Brille, damit um 8.30 Uhr direkt gestartet werden kann.
  • Es ist sinnvoll, wenn wir Sie telefonisch erreichen können, deswegen wäre es unabdingbar eine Telefonnummer des Teilnehmers zu haben.
  • Eine Servicetelefonnummer wird Ihnen auch bereitgestellt. 
  • Nachdem Sie mit der Brille im Internet eingerichtet sind, beginnt das Training mit dem Webmeeting in einem Virtuellen Klassenzimmer, nach ca. 30 Minuten wird dann in den Lernraum in der VR-Brille gewechselt und mit dem Seminar begonnen.
  • Sie sollten Spaß und Interesse am Ausprobieren von neuen Technologien mitbringen.

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte, die ihre persönliche Resilienz erhöhen und resilient im Unternehmen wirken möchten. 

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Mit emotionaler Stärke zur inneren Stabilität“

  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
31641
Seminar, Online
1 Tag mit Start im Webinartool und dann Wechsle in die VR-Brille
max 8 Teilnehmer
Starttermine
17.06.21
Durchführung
Adobe Connect
Modulzeiten

Donnerstag, 17.06.2021
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

23.09.21
Durchführung
Adobe Connect
Modulzeiten

Donnerstag, 23.09.2021
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

10.11.21
Durchführung
Adobe Connect
Modulzeiten

Mittwoch, 10.11.2021
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

02.02.22
Durchführung
Adobe Connect
Modulzeiten

Mittwoch, 02.02.2022
09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr
€ 1.250,- zzgl. MwSt.
€ 1.487,50 inkl. MwSt.
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Die Haufe Akademie
  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 280.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder