Arbeitsrecht und agiles Arbeiten

Organisation – Vertragstyp – Arbeitszeit

Die Arbeitswelt wird zunehmend komplexer und internationaler. In diesem sich zunehmend digitalisierenden Umfeld ist die Arbeit in agilen Projekten und Einheiten ohne rechtssichere Planung und Umsetzung nicht zielführend. Flexibilität, Dynamik und kurzfristige Arbeitsergebnisse sind das Gebot der Stunde. Arbeit und Arbeitsorganisationen in neuen Welten mit neuen Formen. Doch welcher rechtliche Rahmen muss hierbei berücksichtigt werden? Was Sie hinsichtlich Arbeitsvertrag, Weisungsbefugnis und Mitbestimmung des Betriebsrats beachten müssen, wird in diesem Seminar erläutert.

Inhalte

Formen der agilen Zusammenarbeit

  • Die (Projekt-)Matrixorganisation: Arbeitsrechtliche Herausforderung?
  • Betriebs- und Unternehmensgrenzen.
  • Scrum & Co. als Formen des Projektmanagements der Zukunft.
  • New Work.

Rechtlicher Rahmen der agilen Zusammenarbeit – welcher Vertragstyp passt?

  • Abgrenzung Werkvertrag, Dienstvertrag und Arbeitnehmerüberlassung.
  • Vertragliche und rechtliche Gestaltungsspielräume.
  • Agile Arbeitsformen und Fallstricke.
  • Sozialversicherungsrechtliche Risiken.
  • Scheindienst-/Scheinwerkvertrag.
  • Weisungsrecht bei unternehmensübergreifenden Teams.
  • Datenschutz, Know-how-Schutz und Wettbewerbsverbote.
  • Innerhalb welcher Betriebsstruktur werden Mitarbeiter:innen eingesetzt?

Organisation und Arbeitszeit

  • Scrum Master – Was hat er arbeitsrechtlich zu beachten und kann er Risiken vermeiden?
  • Arbeitszeitgesetz.
  • Arbeitszeiterfassung – Welche Auswirkungen hat das EuGH-Urteil vom 14.05.2019?
  • Home-Office und BYOD.
  • Datenschutz: personenbezogene Daten unternehmensübergreifend nutzen.
  • Sinnvolle Organisationsstrukturen – Sind Sie für die neuen Herausforderungen flexibel genug aufgestellt?

Klassische Vergütungsmodelle auf dem Prüfstand

  • Bewertung von Arbeitsleistungen.
  • Vom individuellen Bonus zum Team-Bonus.

Die Rolle des Betriebsrats

  • Leistungs- und Verhaltensüberwachung der Beschäftigten in agilen Strukturen.
  • Mitbestimmungsrechte zu Einstellungen und Versetzungen bei Matrix-Strukturen und dem Einsatz von Fremdpersonal.
  • Mitbestimmung bei der Lage der Arbeitszeit.
  • Beschäftigungssicherung, Weiterbildung, Qualifizierung.
  • Die Einführung eines agilen Projektmanagement-Frameworks als Betriebsänderung.
  • Betriebsverfassungsrecht und Kündigung in agilen Arbeitsorganisationen.

Hinweis zu Ihrer persönlichen Lernumgebung

In Ihrer online Lernumgebung finden Sie nach Ihrer Anmeldung nützliche Informationen, Downloads und extra Services zu dieser Qualifizierungsmaßnahme.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick über die rechtlich relevanten Themen für agiles Arbeiten.
  • Dadurch werden Ihnen die Hauptaspekte, die Sie beachten müssen, bewusst.
  • Sie vermeiden rechtliche Risiken.
  • Sie stellen Ihre agilen Strukturen und betrieblichen Regelungen rechtssicher auf – zum Nutzen aller Beteiligten.

Bei dieser Veranstaltung bescheinigen wir Ihnen auf Wunsch Zeitstunden nach § 15 FAO.

Methoden

Kurzvortrag, Trainer-Input, Fallbeispiele und Diskussionen.

Teilnehmer:innenkreis

Fach- und Führungskräfte aus der Personalabteilung, die in Unternehmen mit agilen
(Teil-)Projektstrukturen arbeiten, diese verantworten und im Unternehmen unterstützend Mitarbeiter:innen im agilen Umfeld beraten wollen.

Führungskräfte und Projektleiter:innen, die in agilen Strukturen tätig sind und im täglichen Handeln rechtssicher agieren müssen.

Personen, die an Betriebsvereinbarungen mitwirken oder diese vorbereiten. Geschäftsführer:innen oder Abteilungsleiter:innen, die eine Umstellung auf agile Strukturen für die Zukunft andenken.

Open Badges - Zeigen Sie, was Sie können.

Nach erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie von uns ein digitales Zertifikat in Form eines Open Badge. Diesen können Sie in Ihrer Lernumgebung downloaden und anschließend über soziale Medien einbinden und teilen. Mit Open Badges zeigen Sie online, über welche Kompetenzen Sie verfügen.

Mehr erfahren

Weitere Empfehlungen zu „Arbeitsrecht und agiles Arbeiten“

Seminarbewertung zu „Arbeitsrecht und agiles Arbeiten“

4,2 von 5
bei 20 Bewertungen
Seminarinhalte:
4,3
Verständlichkeit der Inhalte:
4,1
Praxisbezug:
3,9
Aktualität:
4,4
Teilnehmer­unterlagen:
4,1
Fachkompetenz:
4,3
Teilnehmer­orientierung:
4,4
Methodenvielfalt:
3,9
Auch als Live-Online Termin buchbar
  • Maßgeschneidert für Ihren Bedarf
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit und Reisekosten sparen
  • In Abstimmung auch virtuell möglich

Preis auf Anfrage.

Anfragen
Buchungsnummer
Präsenz: 3510
Live-Online: 31637
Seminar | Präsenz oder Online
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
Terminvorschau
Flex-Garantie
Sollte die Präsenz­veranstaltung coronabedingt kurzfristig nicht stattfinden können, buchen wir Sie rechtzeitig und kostenlos auf eine Live-Online-Durchführung um: gleicher Termin, digital statt vor Ort!
Mehr Info
23.02.22
Live-Online
Durchführung
Microsoft Teams
Modulzeiten

Mittwoch, 23.02.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

08.07.22 (Flex-Garantie)
Veranstaltungsort
Radisson Blu Hotel
Tage & Uhrzeit

Freitag, 08.07.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Weitere Termine
2 Termine ab 23.02.2022
in Hamburg und online verfügbar
Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Die Haufe Akademie

Ihr professioneller Partner für berufliche Weiterentwicklung, praxisnahe Weiterbildung & Seminare, Online und Inhouse Schulungen & aktuelle Tagungen.

  • Absoluter Praxisbezug
  • Top Trainer, Referenten & Coaches
  • 275.000 Teilnehmer pro Jahr
  • Erfolgsmacher seit 1978
BuchungsnummerPräsenz: 3510Live-Online: 31637
Teilnahmegebühr und Detailinformationen
Teilnahmegebühr- und Detailinformationen zu den Live-Online und Präsenzveranstaltungen entnehmen Sie bitte den ensprechenden Reitern.
Buchungsnummer: 3510
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Gebühr beinhaltet

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausenverpflegung und
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen.

Die Übernachtungskosten im Hotel werden vom Teilnehmer direkt mit dem Hotel abgerechnet. Für die Hotelbuchung finden Sie in Ihrer Lernumgebung ein Reservierungsformular.

Buchungsnummer: 31637
Teilnahmegebühr
€ 790,- zzgl. MwSt.
€ 940,10 inkl. MwSt.
Details
1 Tag
Die Uhrzeiten der Termine entnehmen Sie bitte den Details.
Technische Hinweise

Für die Durchführung unserer Online-Veranstaltungen nutzen wir verschiedene Techniken.

Zum Systemcheck

Filtern Sie die Termine nach Ihrem Wunsch Ort und Zeitraum

* Umkreis-Auswahl aktiviert Filter
Leider haben wir zu Ihren Filtereinstellungen keine Treffer gefunden. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen Filtereinstellung/-kombination.
23.02.22
Live-Online
Durchführung

Microsoft Teams

Modulzeiten

Mittwoch, 23.02.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

08.07.22
Hamburg
Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel

Tage & Uhrzeit

Freitag, 08.07.2022
09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Noch ausreichend Plätze frei.
Warten Sie nicht zu lange.
Ausgebucht.
Durchführung bereits gesichert
Nächste Buchung sichert die Durchführung
Flex-Garantie
Haufe Sommer AkademieTeil der Sommer-Akademie
Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Später buchen

Sie können gerne eine unverbindliche Vor­ab­re­ser­vierung vornehmen oder sich per E-Mail bei neuen Terminen benachrichtigen lassen, falls keiner der Bestehenden für Sie in Frage kommt.

Haufe Akademie Inhouse

Garant für Ihren Erfolg: Allein im letzten Jahr haben 38.000 Teilnehmer:innen in 3.900 Inhouse-Trainings auf die Haufe Akademie vertraut!


Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Stephanie Göpfert
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind Mo - Fr 8:00 - 17:30 Uhr für Sie da.

Fragen & Antworten
In unserem Bereich Fragen & Antworten (FAQ) finden Sie alle Antworten und die häufigsten Fragen zu Ihrem ausgewählten Thema.
Ihre Nachricht an uns
Pflichtfelder
Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können ist die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten notwendig. D.h. bei Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Daten (siehe Datenschutzerklärung, Abschnitt IV) verarbeitet werden. Ihre Daten werden nach Zweckwegfall gelöscht. Sie können (siehe Art 21 DSGVO) gegen die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit Widerspruch einlegen.